WordReference kann genau diesen Satz nicht übersetzen, aber klicken Sie jedes einzelne Wort an, um dessen Bedeutung anzuzeigen.

tip your hat to sb


WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (extra money for service)Trinkgeld NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 He left a 15% tip.
 Er hinterließ ein Tringeld von 15%.
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (helpful information)Tipp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Empfehlung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Ratschlag NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Bob gave us some tips about travelling in Italy.
 Bob gab uns ein paar Tipps für die Italienreise.
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (end)Ende NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 She is at the far tip of the pier.
 Sie ist am Ende der Anlegestelle.
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (tip-off: information given to police)Tipp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Hinweis NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The police received a tip that the suspect would be in a nearby pub that evening.
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (pointed end)Spitze NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The tip of the pencil was sharp.
 Die Spitze des Stifts war scharf.
tip vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (leave extra money)Trinkgeld geben Nn + Vt
 It is customary to tip 15% in American restaurants.
 In amerikanischen Restaurants ist es üblich, 15% Trinkgeld zu geben.
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (covering for an end)Kappe NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Aufsatz NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Spitze NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Her high-heeled shoes had rubber tips.
 Ihre High-Heels hatten eine Gummikappe.
tip [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (incline)etwas antippen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 He tipped the pitcher to fill his glass.
 Er tippte den Krug an, um sein Glas auffüllen zu lassen.
tip [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." UK (dump)[etw] auskippen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  [etw] ausleeren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  [etw] entleeren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 She tipped the contents of her bag on the floor and looked for her keys.
 Sie kippte den Inhalt ihrer Tasche auf dem Boden aus und suchte nach ihren Schlüsseln.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (apex) (Geographie)Gipfel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (Geographie)Spitze NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (altmodisch, Geogr)Zipfel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 He stood on the tip of the hill.
 Er stand auf dem Gipfel des Hügels.
tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK (garbage dump)Wertstoffhof NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Mülldeponie NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Müllhalde NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 He took all the garden waste to the tip.
 Er brachte alle Gartenabfälle zum Wertstoffhof.
tip viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (be overturned)kippen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
  (informell)umkippen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 The wheelbarrow is going to tip over.
 Die Schubkarre kippt vor über.
tip viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (give extra money)Trinkgeld geben Nn + Vt
 Charlotte always tips well when she eats out.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Partikelverben
EnglischDeutsch
tip [sb] off vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." informal (inform, warn)jemanden warnen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  jemanden vorwarnen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
Anmerkung: A hyphen is used when the term is a noun
tip [sth] over,
tip over [sth]
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
(overturn, cause to topple)etwas umkippen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas umwerfen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas umschmeißen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
tip over vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (overturn)umfallen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  umkippen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 If you stack too many books on top of that tiny desk, it'll tip over!
 Wenn du zu viele Bücher auf den winzigen Tisch stapelst, fällt er um!
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
felt pen nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (fiber-tipped marker pen)Filzstift NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 You can write on anything with a felt pen -- paper, wood, even metal.
felt tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. informal (fiber-tipped marker pen)Filzstift NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Mark the position on the wall using a felt tip. My daughter loves colouring with felt tips.
felt-tip n as adjnoun as adjective: Describes another noun--for example, "boat race," "dogfood." (pen: having a tip made of felt)Filzstift NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
garbage heap (US),
rubbish dump,
rubbish tip (UK)
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(place to dump refuse)Müllhalde NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
hot tip nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. informal (suggestion: [sth] profitable)heißer Tipp Adj + Nm
 The website provides hot tips for horse racing.
be on the tip of your tongue exprexpression: Prepositional phrase, adverbial phrase, or other phrase or expression--for example, "behind the times," "on your own." figurative (answer, etc.: hard to recall)auf der Zunge liegen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
tap-off,
tip-off
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(basketball: start with jump ball)Sprungball NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
be the tip of the iceberg v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative (be only small part of larger problem)Spitze des Eisbergs sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  die Krönung sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
tip [sb] off to [sth],
tip [sb] off about [sth]
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
informal (inform, warn)jemanden vor etwas warnen Präp + Vt
  jemanden über etwas informieren Präp + Vt
tip-off,
tipoff
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
informal (hint, warning)Tipp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Hinweis NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
tipoff nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (in basketball) (Anglizismus)Tip-off NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Sprungball NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
tip-top nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (the highest point of [sth])Spitze NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Gipfel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  höchster Punkt Adj + Nm
tip-top adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (very best of its kind) (informell)tipptopp AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  ausgezeichnet V Part PerfVerb, Partizip Perfekt: Abgeleitete Verbform zur Bildung des Passivs und der zweiten Vergangenheit ("Er wird geliebt", "Er hat das Haus gebaut").
  sehr gut Adv + Adj
wingtip,
wing tip
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(extremity of plane wing)Flügelspitze NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
tip1 [tıp]
  • I s
    • 1. (Schwanz-, Stock- etc) Spitze f, (Flügel- etc)Ende n:
      tip of the ear Ohrläppchen n;
      tip of the finger (nose, tongue) Finger- (Nasen-, Zungen)spitze;
      have sth at the tips of one’s fingers umg etwas parat haben, etwas aus dem Effeff können;
      I have it on the tip of my tongue es liegt mir auf der Zunge

    • 2. Gipfel m, (Berg)Spitze f; iceberg
    • 3. TECH spitzes Endstück, besonders
      a) (Stock- etc)Zwinge f
      b) Düse f
      c) Tülle f
      d) (Schuh)Kappe f
    • 4. Filter m einer Zigarette
  • II v/t
    • 1. TECH mit einer Spitze etc versehen; beschlagen, bewehren
    • 2. Büsche etc stutzen
tip2 [tıp]
  • I s
    • 1. Neigung f:
      give sth a tip → II 1

    • 2. (Schutt- etc)Abladeplatz m, (auch Kohlen)Halde f
  • II v/t
    • 1. kippen, neigen; scale2 I 1
    • 2. meist
      tip over umkippen

    • 3. Hut abnehmen, an den Hut tippen (zum Gruß)
    • 4. Br Müll etc abladen
  • III v/i
    • 1. sich neigen
    • 2. meist
      tip over umkippen; FLUG auf den Kopf gehen (beim Landen)
  • tip3 [tıp]
  • I s
    • 1. Trinkgeld n
    • 2. (Wett- etc)Tipp m
    • 3. Tipp m, Wink m, Fingerzeig m, Rat m
  • II v/t
    • 1. jemandem ein Trinkgeld geben
    • 2. umg jemandem einen Tipp oder Wink geben:
      tip sb off, tip sb the wink jemandem (rechtzeitig) einen Tipp geben, jemanden warnen

    • 3. SPORT tippen auf (+akk)
  • III v/i Trinkgeld(er) geben
  • tip4 [tıp]
  • I s Klaps m; leichte Berührung
  • II v/t leicht schlagen; antippen, antupfen

  • Forumsdiskussionen mit den Wörtern "tip your hat to sb" in der Überschrift:

    Google Übersetzung ansehen von 'tip your hat to sb'.

    In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

    Werbung
    Werbung

    Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.