stop

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ˈstɒp/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/stɑp/ ,USA pronunciation: respelling(stop)


Inflections of 'stop' (v): (⇒ conjugate)
stops
v 3rd person singular
stopping
v pres pverb, present participle: -ing verb used descriptively or to form progressive verb--for example, "a singing bird," "It is singing."
stopped
v pastverb, past simple: Past tense--for example, "He saw the man." "She laughed."
stopped
v past pverb, past participle: Verb form used descriptively or to form verbs--for example, "the locked door," "The door has been locked."

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
stop viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (halt)anhalten Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  stoppen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 The guard ordered them to stop.
 Die wache befahl ihnen anzuhalten.
stop viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (end, cease)aufhören Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  enden Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 The rain has stopped.
 Der Regen hörte auf.
stop viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (cease doing [sth])aufhören Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 I don't like smoking and I want to stop.
 Ich rauche nicht gerne und möchte aufhören.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (cease)etwas lassen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Would you please stop that!
 Würdest du das bitte lassen!
stop doing [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (cease doing) (Tätigkeit, Handlung)mit etwas aufhören Präp + Vt, sepa
 Please stop calling me.
 Hör bitte auf mich anzurufen.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (prevent, end)etwas unterbinden Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  etwas verhindern Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The parents stopped their children's bad behaviour.
 Die Eltern unterbanden das schlechte Benehmen ihres Kindes.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (bring to a stop)etwas anhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas stoppen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 He stopped the car to look at the map.
 Er hielt das Auto an, um sich die Karte anzusehen.
stop [sb] doing [sth],
stop [sb] from doing [sth]
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
(prevent, hinder)jemanden von [etw] abhalten Präp + Vt, sepa
  jemanden stoppen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  jemanden aufhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The doorman stopped us from entering.
 Der Türsteher hielt uns davon ab hineinzugehen.
stop [sb] doing [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (prevent, forbid)jemandem etwas verbieten Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas vorbeugen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 The teenager's parents stopped her going out to the pub.
 Die Eltern der Jugendlichen verboten ihr in die Kneipe zu gehen.
stop [sth] from doing [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (prevent)verhindern Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Fortunately she stopped the situation from getting any worse.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (act of stopping)Stillstand NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Halt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The lights seemed to take forever to change and our stop there to be interminable.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (cessation)Stillstand NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 We are calling for a stop to the fighting.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (place)Treffpunkt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The driver put on the brakes when he arrived at the stop.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (stay en route)Zwischenstopp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Halt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 We enjoyed a stop at Fred's house for a couple of days before continuing our journey.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (station on a route)Haltestelle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The train arrived at my stop. The bus passenger pressed the bell for the next stop.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (plug, blockage)Verschluss NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Pfropfen NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 There is a stop in the pipe.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (obstruction)Sperre NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Push the trolley until it reaches the stop.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (mechanism, control)Stoppschalter NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Hit the stop if ever there's a problem with the machine.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (commerce: block payment)Zahlungssperre NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 A stop on a cheque prevents the money from leaving your account.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (musical instruments) (Musik: Orgel)Griffloch NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 One of the stops of the organ is loose.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (sports: blocking move) (Sport)Block NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The defender moved in for a stop.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK (punctuation)Punkt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Replace the comma with a stop and start a new sentence.
stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (photography)Blende NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 This photo is overexposed by a stop.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (turn off)anhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  ausschalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Stop the machine before attempting any repairs.
stop [sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (interrupt)unterbrechen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
 Don't stop me while I'm talking.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (withhold)sperren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  verweigern Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 I asked my bank to stop the check.
stop [sth/sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (prevent from proceeding)anhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  stoppen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The border guards stopped the truck.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (block)aufhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  blocken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The goalkeeper stopped the shot.
stop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (close)verstopfen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The leaves stopped the drain.
stop [sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (sports: check)Einhalt gebieten Nf + Vt
 The player stopped his opponent against the boards.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Partikelverben
EnglischDeutsch
stop by,
also US: stop in
vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up."
informal (visit)vorbeischauen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  vorbeikommen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 I was in the neighborhood so I just thought I would stop by and visit for awhile. A family friend stopped in to see us.
 Ich war in der Gegend und dachte, ich schaue mal vorbei.
 Ein Freund der Familie kam vorbei.
stop by [sth] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] informal (visit)irgendwo hin gehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  Halt machen Nm + Vt
  (informell)reinspringen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 Could you stop by the drugstore for me on your way home?
 Kannst du auf dem Heimweg nochmal für mich in die Apotheke gehen?
stop in vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." US (visit briefly) (umgangssprachlich)vorbeischauen, hereinschauen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 A family friend stopped in to see us.
stop off vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (stay briefly)kurz vorbeischauen Adv + Vi, sepa
  einen Zwischenstopp machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 We always stop off to visit Grandma on Saturdays.
 Samstags schauen wir immer kurz bei Oma vorbei.
stop over vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (stay overnight on a journey)einen Zwischenstopp einlegen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 We stopped over in Miami on the way here.
 Auf dem Weg hierher haben wir in Miami einen Zwischenstopp eingelegt.
stop over at [sth] vi phrasal + prep (stay overnight at)übernachten Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  über Nacht bleiben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  eine Nacht verbringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 It's fun to stop over at DisneyWorld on the way to Miami.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
bus stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (where bus takes on passengers) (vage)Haltestelle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Bushaltestelle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Three passengers were waiting at the bus stop.
 Drei Fahrgäste warteten an der Haltestelle.
come to a stop v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (halt)anhalten Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  stillstehen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  Halt machen Nm + Vt
 Please wait for the bus to come to a stop before you get off.
dead stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (complete halt)Stillstand NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 They heard a loud bang in the engine and the car came to a dead stop.
flag stop,
flag station
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
US (train station)Station NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Haltestelle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Bahnhof NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
full stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK (punctuation mark: period)Punkt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 You should always use a capital letter after a full stop.
 Nach einem Punkt kommt immer ein Großbuchstabe.
full stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK, informal (period: and that is that)Basta IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  Schluss damit IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  Genug jetzt IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  Schluss, aus, Ende IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
 We're not doing it. Full stop!
 Wir machen das nicht. Basta!
full stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (complete end of motion)Stillstand NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The police will ticket you for anything less than a full stop at a stop sign.
 Die Polizei wird dir kaum einen Strafzettel geben für einen Stillstand an einem Stoppschild.
last stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (transport route: final destination)letzte Haltestelle Adj + Nf
  letzte Station Adj + Nf
 This is the last stop; everyone must get off the bus.
non stop,
non-stop
advadverb: Describes a verb, adjective, adverb, or clause--for example, "come quickly," "very rare," "happening now," "fall down."
(continuously) (Angliz)non stop AdvAdverb: Wörter, die ein Verb näher umschreiben und erläutern wie etwas getan wird ("schnell gehen", "laut schreien").
  ohne Halt Präp + Nm
 The train ran non-stop between London and Edinburgh.
non-stop adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (continuous)non stop AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  am laufenden Band RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  ohne Unterbrechung Präp + Nf
non-stop adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (direct)direkt AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  (Anglizismus)Nonstop- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
  (Flugwesen)ohne Zwischenlandung Präp + Nf
  Direkt- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
 We managed to get on a non-stop flight to New York.
nonstop,
non-stop
adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house."
(continual)dauernd AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  ständig AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  ununterbrochen AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  (informell)pausenlos AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
 Audrey is fed up of the non-stop rain.
nonstop,
non-stop
adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house."
(relentless)pausenlos AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  dauernd AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  ständig AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  ununterbrochen AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
 Simon's nonstop criticism is really irritating.
nonstop,
non-stop
adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house."
(direct, without stopping) (Anglizismus, ugs)nonstop AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  ununterbrochen AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  durchgehend AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
 Sonia took a nonstop flight from New York to Dallas.
nonstop,
non-stop
advadverb: Describes a verb, adjective, adverb, or clause--for example, "come quickly," "very rare," "happening now," "fall down."
(incessantly, continuously)ständig AdvAdverb: Wörter, die ein Verb näher umschreiben und erläutern wie etwas getan wird ("schnell gehen", "laut schreien").
  immerzu AdvAdverb: Wörter, die ein Verb näher umschreiben und erläutern wie etwas getan wird ("schnell gehen", "laut schreien").
 Betty talked nonstop and constantly annoyed her coworkers.
one-stop adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (from a single source)aus einer Quelle RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  alles- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
  allround- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
pit stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (motor racing: pause to refuel) (Sport)Boxenstopp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
pit stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (motor racing: place to refuel) (Sport)Box NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
put a stop to [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (end, curtail)etwas ein Ende machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  einen Riegel vorschieben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The students are cheating; we'll put a stop to that right away. Prohibition did not put a stop to people drinking alcohol, in fact the reverse was true.
rest stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (short break in a journey)kurze Pause Adj + Nf
 We took a rest stop after the first 300 miles. I really need a rest stop; can you pull over in the next layby?
rest stop,
rest area
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
US (lay-by: area for vehicles to pull over)Haltebucht NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
stop [sb] in his/her tracks v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative (halt [sb])sich jemandem in den Weg stellen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
stop [sth] in its tracks v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative (halt progress of [sth])etwas im Weg stehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  etwas aufhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
stop light nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (red traffic light)Stopplicht NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Rot NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  rotes Licht Adj + Nf
stop light nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US (set of traffic lights)Ampel NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
stop-off nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (brief stay)Kurzbesuch NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (informell)Stippvisite NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
stop-off nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (brief stopping place)Zwischenstopp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (v. a. Verkehrsmittel)Zwischenhalt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  kurzer Stopp Adj + Nm
  kurzer Halt Adj + Nm
stop short of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." informal (not become)aufhören bevor Vi, sepa + Konj
  ein Ende nehmen, bevor RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The SARS epidemic stopped short of a global pandemic.
stop short of doing [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." informal (not do)zurückhalten Vr, sepaPartikelverb, reflexiv, trennbar: Reflexive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile voneinander getrennt ("sich umsehen - Ich sehe mich nur um", "sich hinsetzen - Setzen Sie sich bitte hin").
  mit etwas aufhören RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  sich von etwas abhalten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 I was furious with her, but I stopped short of saying something I'd regret.
 Ich war sauer auf sie, aber bevor ich hätte etwas sagen können, das ich bereuen würde, hörte ich auf zu sprechen.
stop sign nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (signal instructing drivers to brake)Stoppschild NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Stoppzeichen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 It's very simple: if there's a stop sign, stop.
stop-motion nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (freeze-frame: animation technique) (Film)Stop-Motion NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Film)Stop-Motion-Technik NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
stop-motion adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (animation technique: freeze-frame)Stop-Motion- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
stop-off,
stopoff
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(stopover)Zwischenstopp NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
train stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (railway: scheduled station)Station NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 I must get off at the next train stop.
train stop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (railway: safety device)Notfallschalter NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The collision occurred when the train stop failed to protect the train due to a design error.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
stop [stɒp]
  • I v/t
    • 1. aufhören (doing zu tun):
      stop it! hör auf (damit)!

    • 2. aufhören mit, Besuche, Tätigkeit; WIRTSCH Lieferung, Zahlung; JUR Verfahren einstellen; Kampf, Verhandlungen etc abbrechen
    • 3. ein Ende machen oder bereiten (+dat), Einhalt gebieten (+dat)
    • 4. Angriff, Fortschritt, Gegner, Verkehr etc aufhalten, zum Stehen bringen, Ball stoppen; Wagen, Zug, auch Uhr anhalten, stoppen; Maschine, auch Gas, Wasser abstellen; Fabrik stillegen; Lohn, Scheck etc sperren; Redner etc unterbrechen; Lärm etc unterbinden
    • 5. verhindern; hindern (from an +dat, from doing zu tun)
    • 6. Boxen etc:
      a) Schlag parieren
      b) Gegner besiegen, stoppen:
      stop a bullet umg eine (Kugel) verpasst kriegen

    • 7.
      auch stop up Ohren etc verstopfen:
      stop sb’s mouth fig jemandem den Mund stopfen;
      gap 4
    • 8. Weg versperren
    • 9. Blut, Wunde stillen
    • 10. Zahn plombieren, füllen
    • 11. MUS
      a) Saite, Ton greifen
      b) Griffloch zuhalten
      c) Instrument, Ton stopfen
    • 12. LING interpunktieren
    • 13.
      stop down FOTO Objektiv abblenden

    • 14.
      stop out Ätzkunst: abdecken

  • II v/i
    • 1. (an)halten, haltmachen, stehen bleiben, stoppen
    • 2. aufhören, an-, innehalten, eine Pause machen:
      stop dead (oder short) jäh aufhören;
      stop at nothing fig vor nichts zurückschrecken

    • 3. aufhören (Vorgang, Lärm etc)
    • 4.
      stop for warten auf (+akk)

    • 5. umg im Bett etc bleiben:
      stop away (from) fernbleiben (+dat);
      stop by US (rasch) bei jemandem umg reinschauen;
      stop in zu Hause bleiben;
      stop off oder over Zwischenstation machen;
      stop out
      a) wegbleiben, nicht heimkommen,
      b) WIRTSCH weiterstreiken

  • III s
    • 1. Halt m, Stillstand m:
      come to a stop anhalten;
      come to a full stop aufhören, zu einem Ende kommen;
      put a stop to → I 3

    • 2. Pause f
    • 3. BAHN etc Aufenthalt m, Halt m
    • 4.
      a) Station f (Zug)
      b) Haltestelle f (Autobus)
      c) Anlegestelle f (Schiff)
    • 5. Absteigequartier n
    • 6. TECH Anschlag m, Sperre f, Hemmung f
    • 7. WIRTSCH Sperrung f, Sperrauftrag m (für Scheck etc); → auch stop order
    • 8. MUS
      a) Griff m, Greifen n (einer Saite etc)
      b) Griffloch n
      c) Klappe f
      d) Ventil n
      e) Register n (Orgel etc)
      f)
      auch stop knob Registerzug m:
      pull out all the stops fig alle Register ziehen;
      pull out the pathetic stop fig pathetisch werden

    • 9. FOTO f-stop-Blende f (Einstellmarke)
    • 10. LING
      a) Knacklaut m
      b) Verschlusslaut m
    • 11.
      a) Satzzeichen n
      b) Punkt m
'stop' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Kollokation: stop [suddenly, without warning], the [first, second, next, last] stop, a stop sign, Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "stop" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'stop'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.