stick

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ˈstɪk/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/stɪk/ ,USA pronunciation: respelling(stik)


Inflections of 'stick' (v): (⇒ conjugate)
sticks
v 3rd person singular
sticking
v pres pverb, present participle: -ing verb used descriptively or to form progressive verb--for example, "a singing bird," "It is singing."
sticked
v pastverb, past simple: Past tense--for example, "He saw the man." "She laughed." (For supporting a plant with sticks and hockey senses)
stuck
v pastverb, past simple: Past tense--for example, "He saw the man." "She laughed." (All other usages)
sticked
v past pverb, past participle: Verb form used descriptively or to form verbs--for example, "the locked door," "The door has been locked." (For supporting a plant with sticks and hockey senses)
stuck
v past pverb, past participle: Verb form used descriptively or to form verbs--for example, "the locked door," "The door has been locked." (All other usages)

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (small branch, twig)Ast NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Zweig NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The kids gathered some sticks for the fire.
 Die Kinder sammelte ein paar Äste für das Feuer.
stick [sth] into [sth] vtr + prep (thrust [sth] in)etwas in etwas stecken Präp + Vt
  etwas in etwas stechen Präp + Vt
  etwas in etwas stoßen Präp + Vt
 The cook stuck the knife into the mango.
 Der Koch steckte das Messer in die Mango.
stick [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (attach with glue)etwas kleben Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas ankleben Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Once his letter was inside, Brian stuck the envelope and took it to the post office.
 Sobald sein Brief darin war, klebte Brian den Umschlag zu und brachte ihn zur Post.
stick [sth] on [sth/sb],
stick [sth] onto [sth/sb]
vtr + prep
informal (attach)etwas an etwas anheften Präp + Vt, sepa
 Let me stick this notice on the board.
 Lass mich diese Nachricht ans Brett anheften.
stick to [sth] vi + prep (adhere to)an etwas kleben Präp + Vi
 The glue stuck to my fingers and I had to scrub for 10 minutes to remove it.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (dynamite cartridge) (Dynamit)Stange NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 They used five sticks of dynamite to blow the hole in the rock.
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. dated (baton)Stock NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (umgangssprachlich)Knüppel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Schlagstock NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The police used their sticks to control the crowd.
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (lacrosse, hockey stick)Schläger NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The hockey player broke his stick and needed another one.
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (airplane control handle)Steuerknüppel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The pilot pulled back on the stick to fly higher.
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US (butter: quarter pound) (Butter)Stück NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (walking stick)Gehstock NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The old man leaned on his stick as he stood watching the children run across the field.
stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. informal (criticism)Kritik NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Gemecker NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Genörgel NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 Karen got a lot of stick off her colleagues for the mistake she'd made.
stick viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (become immobilized)feststecken Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 I was shifting into third gear when the gear lever suddenly stuck.
stick viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (remain attached)festkleben Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 The fly stuck to the sticky trap.
stick viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (be stopped by an obstruction)verhaken Vr
  verkanten Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 The zipper stuck halfway up.
stick viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." informal (remain, endure)hängenbleiben Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 Barry's brothers gave him the nickname "Bud" when he was a child, and it stuck.
stick [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (puncture)anpiksen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Julie stuck the plastic with a pin to drain the water.
stick [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (impale)etwas durchbohren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas treffen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The spear stuck the explorer through the heart.
stick [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (place in position)halten Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  herausstrecken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The dog stuck his head out the window.
stick [sb] with [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (lumber: with [sth] disagreeable) (informell)aufhalsen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Harry's friends stuck him with the dinner bill.
stick [sth/sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." UK, informal (tolerate)etwas ausstehen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jemanden leiden können Vt + Hv
  (informell)etwas abkönnen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
Anmerkung: Usually used where there is doubt, or with negatives.
 I don't think I can stick much more of this film; it's abysmal!
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Partikelverben
EnglischDeutsch
stick around vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." informal (stay)bleiben Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
  dableiben Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  nicht gehen Adv + Vi
stick by [sth] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] (not change)bei [etw] bleiben Präp + Vi
  sich von [etw] nicht abbringen lassen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  an [etw] festhalten Präp + Vi, sepa
 Joel stuck by his opinion, despite all the arguments to the contrary.
stick by [sb] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] (be faithful to [sb])zu jemandem halten Präp + Vi
  (übertragen)jemanden nicht im Stich lassen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  bei jemandem bleiben Präp + Vi
stick [sth] out vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." (project, cause to protrude) (ugs)etwas rausstrecken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas herausstrecken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 If you stick your tongue out again, a bird may come and roost on it.
 Wenn du deine Zungen nochmal rausstreckst, kommt vielleicht ein Vogel und setzt sich drauf.
stick out vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (project, protrude)abstehen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  hervorstehen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 Other children tease him because his ears stick out.
 Andere Kinder hänseln ihn, weil seine Ohren abstehen.
stick out vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." figurative (be conspicuous)auffallen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  herausstechen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  hervorstehen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 The young man's blue Mohawk stuck out in the corporate offices.
 Der blaue Iro des jungen Mannes fiel im Büro auf.
stick [sth] out vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." slang (endure to the end)etwas durchhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  (ugs)etwas durchziehen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas zu Ende bringen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 By the twentieth mile of the marathon, Adam was exhausted, but he stuck the race out and finally made it to the finish line.
 Bei der zwanzigsten Meile des Marathons konnte Adam nicht mehr, doch er hielt den Wettlauf durch und schaffte es schließlich ans Ziel zu kommen.
stick [sb/sth] up,
stick up [sb/sth]
vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S]
informal (carry out armed robbery on)jmdn/[etw] ausrauben Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jmdn/[etw] überfallen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
 A gang stuck up that bank over there last week.
 Eine Gang hat diese Bank dort drüben letzte Woche ausgeraubt.
stick up for [sb/sth] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] informal (defend, support)verteidigen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  sich für jemanden einsetzen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 When the bullies came around, he stuck up for his little sister.
stick with [sth],
stick at [sth],
stick to [sth]
vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S]
informal (not vary or deviate from)bei etwas bleiben Präp + Vi
  sich an [etw] halten Präp + Vr
 If I stick with this diet, I should be able to wear my favorite pants again by Christmas.
 Wenn ich bei dieser Diät bleibe, sollte ich an Weihnachten meine Lieblingshose wieder tragen können.
stick with [sb] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] informal (remain loyal to)mit jmdm gehen Adv + Vi
  (übertragen)jemanden nicht im Stich lassen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  zu jmdm halten Präp + Vi
 She had been a good friend who had stuck with me through thick and thin.
 Sie war eine gute Freundin, die mit mir durch dick und dünn gegangen ist.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
cinnamon stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (spice: cinnamon bark)Zimtstange NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 I like to put a cinnamon stick in my hot apple cider.
 Ich füge meinem heißen Apfelwein gerne eine Zimtstange hinzu.
gearshift (US),
shift lever (US),
gear stick,
gear lever (UK)
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(vehicle's manual transmission)Schaltung, Gangschaltung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Schalthebel, Schaltknüppel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Ganghebel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 I always waggle the gear stick before starting the engine, to make sure it is in neutral. This car's gearshift is on the steering column.
glue stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (adhesive in stick form) (ugs)Uhu NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (formell)Klebestift NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 I used a glue stick to paste my collage together.
hockey stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (long stick used in hockey)Hockeyschläger NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Stop hitting your brother with that hockey stick!
lolly stick,
ice-lolly stick
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
UK (stick used as popsicle handle) (vage)Stiel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Eisstiel, Eiscremestiel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
Memory Stick,
memory stick
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
® (computing: flashcard, dongle)USB Stick NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (®, selten)Memorystick NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
Anmerkung: As a registered trademark, “Memory Stick” should be capitalized, but it is usually not capitalized in informal communication.
 I use a memory stick to back up my files. I copied my photos onto my memory stick so that I can show them to my friends on their laptops.
nonstick,
non-stick
adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house."
(cookware: with coated surface)antifhaftbeschichtet AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  Antihaft- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
 Eggs are best cooked in a nonstick pan.
popsicle stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US, ® (stick used as ice-lolly handle)Stiel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
selfie stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (device for taking photos of yourself)Selfie Stange NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
stick bug,
stick insect (UK)
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(insect: resembles a stick)Gespenstschrecke NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Phasmide NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
stick [sth] in,
stick in [sth]
vtr + adv
(insert) (ugs)etwas reinstecken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas hineinstecken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
stick [sth] in [sth] vtr + prep (insert into [sth](ugs)etwas in etwas reinstecken Präp + Vt, sepa
  etwas in etwas hineinstecken Präp + Vt, sepa
stick in your craw v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative (feel reluctance over) (übertragen)jmdm gegen den Strich gehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  (Slang)mit [etw] nicht klarkommen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  [etw] nicht missachten können VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 I'll apologise, but it sticks in my craw; I know I was in the right.
 Es tut mir leid, aber das geht mir gegen den Strich. Ich weiß, dass ich Recht hatte.
stick [sth] on vtr + adv (affix, glue)etwas ankleben Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas anbringen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas anheften Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
stick [sth] on [sth] vtr + prep (affix to [sth], glue to [sth])etwas auf etwas kleben Präp + Vt
  etwas bei etwas anbringen Präp + Vt, sepa
  etwas an etwas heften Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
stick-on adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." informal (self-adhesive)selbstklebend V Part PräsVerb, Partizip Präsens: Abgeleitete Verbform zur Bildung von Adjektiven ("gehend", "wartend").
stick out like a sore thumb v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (be very conspicuous)wie ein bunter Hund auffallen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  sofort ins Auge stechen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
stick to one's guns v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative, slang (not change one's mind)bei seiner Meinung bleiben VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  standfest bleiben Adj + Vt
  sich nicht beirren lassen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
stick to your guns v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative (not change beliefs)sich nicht beirren lassen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  zu etwas stehen Präp + Vi
  nicht von seiner Meinung abweichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
stick together vi + adv informal, figurative (be united)zusammenhalten Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  füreinander da sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  füreinander einstehen Adv + Vi, sepa
 We will stick together through thick and thin!
stick together vi + adv (adhere to one another)zusammenkleben Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  (ugs, regional)zusammenpappen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  aneinander kleben Adv + Vi
 The plot of the novel didn't make sense because several pages had stuck together.
stick-in-the-mud nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. figurative, pejorative, informal (person: unadventurous)Spielverderber NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (informell)Langweiler, Spaßbremse NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Spaßverderber NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
stick-up,
also US: stickup
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
informal (armed robbery)bewaffneter Überfall Adj + Nm
walking stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (cane used as aid to walking)Gehstock NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Because of his limp, Mr. Williams always used a walking stick.
walking stick nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US, colloquial (insect: resembles a stick)Stachel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
stick1 [stık]
  • I s
    • 1. Stecken m, Stock m, (trockener) Zweig; pl Klein-, Brennholz n:
      dry sticks (dürres) Reisig

    • 2. Scheit n, Stück n Holz
    • 3. Gerte f, Rute f
    • 4. Stängel m, Stiel m (Rhabarber, Sellerie)
    • 5. Stock m (auch fig Schläge), Stab m:
      get (give) the stick eine Tracht Prügel bekommen (verabreichen);
      get hold of the wrong end of the stick fig die Sache falsch verstehen

    • 6. (Besen- etc)Stiel m
    • 7. (Spazier)Stock m
    • 8. (Zucker-, Siegellack)Stange f
    • 9.
      a) (Stück n) Rasierseife f
      b) (Lippen- etc)Stift m
    • 10. MUS
      a) Taktstock m
      b) (Trommel)Schlägel m
      c) (Geigen)Bogen m
    • 11. SPORT
      a) Schläger m, Hockey etc: Stock m
      b) Pferdesport: Hürde f
    • 12.
      a) FLUG Steuerknüppel m
      b) AUTO Schalthebel m
    • 13. TYPO Winkelhaken m
    • 14. umg
      auch dry (oder dull) stick Stockfisch m, allg Kerl m

    • 15. pl US umg finsterste Provinz
  • II v/t
    • 1. Pflanze mit einem Stock stützen
    • 2. TYPO
      a) setzen
      b) in einem Winkelhaken aneinanderreihen
stick2 [stık]
  • I v/t [irr]
    • 1. durchstechen, -bohren; Schweine (ab)stechen
    • 2. stechen mit einer Nadel etc (in, into in +akk); etwas stecken, stoßen
    • 3. auf eine Gabel etc stecken, aufspießen
    • 4. Kopf, Hand etc wohin stecken oder strecken
    • 5. umg legen, setzen, in die Tasche etc stecken
    • 6. (an)stecken, anheften
    • 7. vollstecken (with mit)
    • 8. Briefmarke, Plakat etc ankleben, Fotos etc (ein)kleben:
      stick together etwas zusammenkleben

    • 9. bekleben
    • 10. zum Stecken bringen, festfahren:
      be stuck im Schlamm etc stecken (bleiben a. fig), festsitzen (a. fig);
      be stuck on umg vernarrt sein in (+akk);
      be stuck with sth umg etwas am Hals haben;
      be stuck for sth um etwas verlegen sein

    • 11. jemanden verwirren
    • 12. umg jemanden blechen lassen (for für)
    • 13. sl jemanden umg leimen (betrügen)
    • 14. sl etwas oder jemanden aushalten, -stehen, (v)ertragen: I can’t stick him
    • 15.
      stick it (out) umg durchhalten, es aushalten

    • 16.
      stick it on umg
      a) einen unverschämten Preis verlangen,
      b) umg dick auftragen, übertreiben

  • II v/i [irr]
    • 1. stecken
    • 2. (fest)kleben, haften:
      stick together zusammenkleben

    • 3. sich festklammern oder heften (to an +akk)
    • 4. haften, hängen bleiben (auch fig Spitzname etc):
      some of it will stick etwas (von einer Verleumdung) bleibt immer hängen;
      stick in the mind im Gedächtnis haften bleiben;
      make sth stick fig umg dafür sorgen, dass etwas sitzt

    • 5.
      stick to bei jemandem od einer Sache bleiben, jemandem nicht von der Seite weichen:
      stick to the point fig bei der Sache bleiben;
      stick to it dranbleiben;
      gun I 1
    • 6.
      stick to treu bleiben (+dat), zu jemandem, seinem Wort etc stehen, bei seiner Ansicht etc bleiben, sich an eine Regel etc halten;
      stick together zusammenhalten (Freunde)

    • 7. im Hals, im Schmutz, auch fig beim Lesen etc stecken bleiben:
      I was really stuck umg ich war total aufgeschmissen (wusste nicht mehr weiter);
      mud 2
    • 8.
      stick at nothing vor nichts zurückschrecken

    • 9. hervorstehen (from, out of aus)
  • 'stick' auch in diesen Einträgen gefunden:
    Deutsch:

    Synonyme: cohere, cane, pin, Mehr...
    Kollokation: stick to the [wall, post, paper], a [long, short, thick, thin, thorny] stick, drew a stick [man, figure], Mehr...

    Forumsdiskussionen mit den Wörtern "stick" in der Überschrift:

    Google Übersetzung ansehen von 'stick'.

    In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

    Werbung
    Werbung

    Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.