patronage

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ˈpætrənɪdʒ/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/ˈpeɪtrənɪdʒ, ˈpæ-/ ,USA pronunciation: respelling(pātrə nij, pa-)

Auf dieser Seite: patronage, custom
'patronage' ist ein alternativer Begriff für 'custom'. Sie finden es in einer oder mehreren der folgenden Zeilen.'patronage' is an alternate term for 'custom'. It is in one or more of the lines below.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
patronage nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US (custom: going to a bar, restaurant) (Gastronomie)Gäste Npl
  (Gastronomie)Stammgäste Npl
 We would like to thank our loyal customers for their patronage.
patronage nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (support)Unterstützung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Finanzwesen)Schirmherrschaft NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Without Maria's patronage, Andy would never have made a success of his business.
patronage nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (customers)Kundschaft NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The bar had a rather undesirable patronage.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
custom nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (habit, usual behaviour)Angewohnheit NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Slang, missbilligend)Macke, Marotte NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 It was Jane's custom to go jogging every morning before breakfast.
 Jane hatte die Angewohnheit immer vor dem Frühstück Joggen zu gehen.
custom nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (tradition)üblich AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  üblicherweise AdvAdverb: Wörter, die ein Verb näher umschreiben und erläutern wie etwas getan wird ("schnell gehen", "laut schreien").
  Brauch NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Sitte, Tradition NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The custom is to bring a gift when you are invited to dinner.
 Es ist üblich, ein Geschenk mit zubringen, wenn man zum Abendessen geladen ist.
custom nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK (patronage: using shops)Einkauf NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 "Thank you for your custom," the shop owner said.
custom nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK (patronage: using services) (übertragen)Kunde NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Tired of exorbitant fees, Rachel decided to take her custom to another bank.
 Da Rachel genug von den hohen Gebühren hatte, beschloss sie, Kunde bei einer anderen Bank zu werden.
customs nplplural noun: Noun always used in plural form--for example, "jeans," "scissors." (airport baggage-check area) (Flughafen)Sicherheitskontrolle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Flughafen)Flughafenkontrolle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Flughafen)Gepäckkontrolle NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (informell, Flughafen)Sicherheitscheck NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 After passport control, you need to pass through customs.
 Nach der Passkontrolle musst du durch die Sicherheitskontrolle.
customs nplplural noun: Noun always used in plural form--for example, "jeans," "scissors." (tax payable on imported goods) (Wirtschaft)Zoll NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
Anmerkung: Used with a singular or plural verb
 You may have to pay customs on imported goods.
 Wahrscheinlich müssen Sie für importierte Waren Zoll bezahlen.
customs nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (government import duties department) (Politik)Zollamt NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 Canadian customs charge you taxes for any imported goods valued over $20.
 Das kanadische Zollamt erhebt Steuern auf alle importierten Waren, deren Wert 20 Dollar überschreitet.
customs n as adjnoun as adjective: Describes another noun--for example, "boat race," "dogfood." (charge, duty: payable on imported goods)Zoll NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Grenzabgabe NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The company had to pay the customs duty for the imported item.
 Das Unternehmen musste die Zollgebühr für das importierte Stück zahlen.
Customs nplplural noun: Noun always used in plural form--for example, "jeans," "scissors." (government agency) (umgangssprachlich)Zoll NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Zollamt NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 Customs is holding the shipment till you pay the tax.
 Der Zoll behält die Lieferung, bis du die Steuern zahlst.
custom adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (made to order, bespoke)maßgefertigt V Part PerfVerb, Partizip Perfekt: Abgeleitete Verbform zur Bildung des Passivs und der zweiten Vergangenheit ("Er wird geliebt", "Er hat das Haus gebaut").
  (Textilwesen)maßgeschneidert V Part PerfVerb, Partizip Perfekt: Abgeleitete Verbform zur Bildung des Passivs und der zweiten Vergangenheit ("Er wird geliebt", "Er hat das Haus gebaut").
 The company built a custom motorcycle for him.
 Die Firma stellt für ihn ein maßgefertigtes Motorrad her.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
custom,
US: patronage
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
UK (regular patrons) (Handel)Kundschaft NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The adverts generated a lot of custom.
 Die Werbung zog eine Menge Kundschaft an.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
pa·tron·age [ˈpætrənıdʒ] s
  • 1. Schirmherrschaft f
  • 2. Gönnerschaft f, Förderung f
  • 3. JUR Patronatsrecht n
  • 4. Kundschaft f
  • 5. gönnerhaftes Benehmen
  • 6. US Recht n der Ämterbesetzung
'patronage' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Kollokation: thank you for your (loyal) patronage, patronage of the arts, loyal patronage of the [hotel, spa, resort], Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "patronage" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'patronage'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.