lock

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ˈlɒk/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/lɑk/ ,USA pronunciation: respelling(lok)


WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
lock [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (secure with key, etc.)etwas abschließen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas absperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas verriegeln Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Lock the door behind you.
 Schließ die Tür hinter dir ab.
lock nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (securing device)Schloss NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 There are two locks on the door.
 Es sind zwei Schlösser an der Tür.
lock nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (firearm safety) (Waffe)Riegel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The gun's lock prevents accidental firing.
 Der Riegel an der Waffe verhindert, dass aus versehen geschossen wird.
lock nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (canal)Schleuse NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 This canal has fifteen locks.
 Dieser Kanal hat fünfzehn Schleusen.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
lock [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (mechanism: stop from moving)blockieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
lock viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (mechanism: stop moving)blockieren Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 The wheels locked when he pulled the emergency brake.
 Die Räder blockierten, als er die Notbremse zog.
lock nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US, slang (certainty) (Sport)sicherer Gewinner Adj + Nm
  feststehen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 The New York Yankees now have a lock on the Championship.
 Die New York Yankees sind jetzt die sicheren Gewinner der Meisterschaft.
lock,
airlock
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(airtight chamber)Dekompressionskammer NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The diver remained in the lock for two hours to avoid the bends.
lock nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (wrestling hold) (Wrestling)Fesselgriff NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 He held the other guy in a lock.
 Er hielt den anderen Typen im Fesselgriff.
lock nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (curl of hair)Haarlocke NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
locks nplplural noun: Noun always used in plural form--for example, "jeans," "scissors." literary (hair)Locken Npl
lock viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (become locked)abschließen, zuschließen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  absperren Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 You could hear the door lock.
 Man konnte hören, wie die Tür abgeschlossen (od: zugeschlossen) wurde.
lock vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (shut in securely)einsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  wegsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 She locked the dog in his kennel.
 Sie sperrte den Hund in seinem Zwinger ein.
lock vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (immobilize)festmachen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 She locked the box in place in the back of the truck.
 Sie machte die Box im Kofferraum des Trucks fest.
lock vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (interlink, join) (übertragen)einhaken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The protesters locked arms to keep the police from removing them.
 Die Demonstranten hakten ihre Arme ineinander ein, damit die Polizei sie nicht fortschieben konnte.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Partikelverben
EnglischDeutsch
lock [sb] away vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." informal (person: put in prison) (informell)jemanden wegsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jemanden einsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 That man has committed terrible crimes; the judge is going to lock him away for a long time.
lock [sb] away vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." informal (person: put in institution) (informell)jemanden wegsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jemanden einweisen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
lock [sth] away,
lock away [sth]
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
(thing: keep safe, hidden)etwas wegsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas wegpacken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas verwahren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Lock away this box of chocolates before I eat them all!
lock [sth] down,
lock down [sth]
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
(make secure)etwas sichern Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas fixieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas abriegeln Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Please securely lock down the skis on the roof rack.
 Sichere bitte die Skier auf dem Dachgepäckträger.
lock [sth] in vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." figurative (interest, price: fix)[etw] festsetzen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  einen garantierten Preis bekommen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
lock [sb] up vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." (imprison)jnd in [etw] stecken Präp + Vt
  jnd einsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 They locked him up in a cell that was barely large enough to move around in.
 Sie steckten ihn in eine Zelle, die kaum groß genug war, um sich darin zu bewegen.
lock [sb] up vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." informal (sentence to jail)jnd wegsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jnd in [etw] stecken Präp + Vt
  (Slang, übertragen)jnd einlochen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The judge should lock up the murderer and throw the key away!
 Der Richter sperrte den Mörder weg und warf den Schlüssel weg!
lock [sth] up vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game." (object: keep safe)[etw] abschließen, absperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  [etw] verriegeln Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The custodian locked up the school at the end of the day to prevent vandals from entering.
 Die Aufsichtsperson schloss (Or: sperrte) die Schule am Ende des Tages ab, um Vandalen davon abzuhalten hineinzugehen.
lock up vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (premises: secure)abschließen, absperren, zusperren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The last person to leave should lock up.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
airlock,
air lock,
air-lock
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(between rooms) (Fachbegriff)Druckschleuse NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
airlock,
air lock,
air-lock
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(pressurized chamber for divers) (Fachbegriff)Druckschleuse NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Fachbegriff)Dekompressionskammer NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
lock [sb] in vtr + adv (prevent from leaving)einsperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  festhalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The police officer threw the two men in a cell and locked them in.
lock [sb] out vtr + adv (prevent from entering a place)jnd aussperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
Anmerkung: The single-word form is used when the term is a noun
 I started banging on the door when I realised he had locked me out.
 Ich begann an die Tür zu klopfen, als ich feststellte, dass ich mich ausgesperrt hatte.
lock [sb] out of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (out of a room, building)jnd aus [etw] aussperren Präp + Vt, sepa
 Dennis kept coming home late, so Sheila locked him out of the house to teach him a lesson.
 Dennis kam weiterhin spät nach Hause, weshalb ihn Sheila aus dem Haus aussperrte, um ihm eine Lektion zu erteilen.
lock [sb] out vtr + adv (computing: prevent access)jnd sperren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  jnd blockieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  [jmd] den Zugang verweigern VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 If you type in the wrong password three times, the website will lock you out.
 Wenn du dein Passwort dreimal falsch eingibst, dann wird dich die Webseite sperren.
lock [sb] out of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (computing: prevent access)jnd bei [etw] sperren Präp + Vt
  jnd für [etw] blockieren Präp + Vt
  [jmd] den Zugang zu [etw] verweigern VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 The system will lock you out of the site if you answer the security questions incorrectly.
 Das System wird dich bei der Seite sperren, wenn du die Sicherheitsfragen falsch beantwortest.
lock [sb] out vtr + adv often passive (close workplace)jnd aussperren Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jnd ausschließen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The factory owner locked out his employees.
 Der Fabrikbesitzer sperrte seine Angestellten aus.
lock-in nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. UK (late pub closure)späte Sperrstunde Adj + Nf
lock-in nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. figurative (commercial monopoly) (Anglizismus)Lock-in NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
lockbox nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US (box that can be locked)Schließkassette NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
lockbox nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US (bank service)Schließfach NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
lockup,
lock-up
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
UK, informal (storage facility)Lager NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Lagerraum NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
lockup,
lock-up
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
informal (jail)Knast NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Bau NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Kittchen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
pick the lock v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (unlock [sth] without a key)aufbrechen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  aufknacken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  gewaltsam öffnen Adv + Vt
 The thieves picked the lock on the door to get inside the house.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
lock1 [lɒk]
  • I s
    • 1. (Tür- etc)Schloss n:
      under lock and key
      a) hinter Schloss und Riegel (Person),
      b) unter Verschluss (Sache)

    • 2. Verschluss m, Schließe f
    • 3. Sperrvorrichtung f
    • 4. (Gewehr- etc) Schloss n:
      lock, stock, and barrel
      a) ganz und gar, voll und ganz, mit Stumpf und Stiel,
      b) mit allem Drum und Dran,
      c) mit Sack und Pack

    • 5.
      a) Schleuse(nkammer) f
      b) Luft-, Druckschleuse f
    • 6. Knäuel m/n, Stau m (von Fahrzeugen)
    • 7. AUTO besonders Br Einschlag m (der Vorderräder)
    • 8. Ringen: Fessel(griff m) f
  • II v/t
    • 1. (ab-, zu-, ver)schließen, zusperren, verriegeln
    • 2.
      auch lock up
      a) jemanden einschließen, (ein)sperren, (in, into in +akk),
      b) lock up 2

    • 3. (in die Arme) schließen, auch Ringen: umfassen, -klammern:
      locked
      a) eng umschlungen,
      b) festgekeilt, fig festsitzend,
      c) ineinander verkrallt: locked in conflict

    • 4. ineinanderschlingen, die Arme verschränken; horn
    • 5. TECH sperren, sichern, arretieren, festklemmen
    • 6. AUTO Räder blockieren
    • 7. Schiff (durch)schleusen
    • 8. Kanal mit Schleusen versehen
    • 9. WIRTSCH Geld festlegen, fest anlegen
  • III v/i
    • 1. (ab)schließen
    • 2. sich schließen lassen
    • 3. TECH ineinandergreifen, einrasten
    • 4. AUTO
      a) sich einschlagen lassen
      b) blockieren (Räder)
    • 5. geschleust werden (Schiff)
lock2 [lɒk] s
  • 1. Locke f; pl poet Haar n
  • 2. (Woll)Flocke f
  • 3. Strähne f, Büschel n
  • 'lock' auch in diesen Einträgen gefunden:
    Deutsch:

    Kollokation: lock the [door, car, house, safe], a [door, window, bike, car, drawer, steering] lock, the lock [gate, keeper, system], Mehr...

    Forumsdiskussionen mit den Wörtern "lock" in der Überschrift:

    Google Übersetzung ansehen von 'lock'.

    In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

    Werbung
    Werbung

    Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.