fault

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ˈfɔːlt/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/fɔlt/ ,USA pronunciation: respelling(fôlt)


WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
fault nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (responsibility, blame)Schuld NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (übertragen)Versagen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 The accident was my fault, as I wasn't looking where I was going.
 Der Unfall ist meine Schuld, ich habe nicht geschaut wo ich hingehe.
fault nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (defect in [sth])Defekt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Störung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 There is a fault in this machine; it keeps switching off.
 Diese Maschine hat einen Defekt, sie schaltet sich immer wieder ab.
fault nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (flaw in [sb]'s character)schlechte Eigenschaft Adj + Nf
  Schwäche NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Fehler NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 One of Brian's faults is that he is oversensitive to criticism.
 Eine schlechte Eigenschaft von Brian ist, dass er keine Kritik verträgt.
fault nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (tennis, sports)-fehler SuffixSuffix: Wort oder Wortteil, der einem Wortstamm folgt ("Gesund-heit", "Bind-ung").
  Verstoß NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The server had two foot-faults against him.
 Der Aufschläger hatte bereits zwei Fußfehler.
fault nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (geology: crack in the earth) (Geologie)Verwerfung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 There is a fault close by that causes the earthquakes.
 In der Nähe gibt es eine Verwerfung, die Erdbeben verursacht.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
fault viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (make a mistake)einen Fehler machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The horse faulted in its gallop.
fault [sb/sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (criticize [sb], [sth])jemanden kritisieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas bemängeln Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 I couldn't fault his performance in any way.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
at fault adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (responsible, to blame)verantwortlich AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  schuldig AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  (Rechtsw)haftbar AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
fault line nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (geology: crack in the earth) (Geogr)Verwerfungslinie NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Built on a fault line, the city of Ephesus was destroyed by earthquakes.
faultfinder,
fault-finder
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(critical person) (Slang, abschätzig)Ko­rin­then­ka­cker NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (Slang, vulgär)Klugscheißer NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Besserwisser NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Faultfinders have complained that the film is full of historical inaccuracies.
faultfinding (US),
fault-finding (UK)
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(criticism, nitpicking)Besserwisserei NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Rechthaberei NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Alleswisserei NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
faultfinding (US),
fault-finding (UK)
adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house."
(critical)besserwisserisch AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  altklug, neunmalklug AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  belehrend AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
no-fault insurance,
also US: no-fault auto insurance
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(cover regardless of blame) (umgangssprachlich)Vollkasko NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Vollkaskoversicherung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 You can take out no-fault insurance where insurers pay the cost of all minor injuries resulting from an accident.
strike-slip fault nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (geology)Blattverschiebung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Seitenverschiebungen NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Transversalverschiebung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Horizontalverschiebung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
fault [fɔːlt]
  • I s
    • 1. Schuld f, Verschulden n:
      it is not his fault er hat oder trägt oder ihn trifft keine Schuld, es ist nicht seine Schuld;
      be at fault schuld(ig) sein, die Schuld tragen (→ 4a)

    • 2. Fehler m, (JUR auch Sach)Mangel m:
      find fault nörgeln, kritteln;
      find fault with etwas auszusetzen haben an (+dat), herumnörgeln an (+dat);
      to a fault allzu(sehr), ein bisschen zu ordnungsliebend etc

    • 3. (Charakter)Fehler m: in spite of all his faults
    • 4.
      a) Fehler m, Irrtum m:
      be at fault sich irren, JAGD und fig auch auf der falschen Fährte sein

      b) Vergehen n, Fehltritt m
    • 5. TECH Defekt m:
      a) Fehler m, Störung f
      b) ELEK Erd-, Leitungsfehler m
    • 6. Tennis etc: Fehler m
    • 7. GEOL Verwerfung f
  • II v/t
    • 1. etwas auszusetzen haben an (+dat):
      he (it) can’t be faulted an ihm (daran) ist nichts auszusetzen

    • 2. umg etwas verpatzen
  • III v/i einen Fehler machen
'fault' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Kollokation: fault him for his [mistakes, errors, actions], was (not) my fault, on the fault line (between), Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "fault" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'fault'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.