embrace

Listen:
 [ɪmˈbreɪs]


Inflections of 'embrace' (v): (⇒ conjugate)
embraces
v 3rd person singular
embracing
v pres pverb, present participle: -ing verb used descriptively or to form progressive verb--for example, "a singing bird," "It is singing."
embraced
v pastverb, past simple: Past tense--for example, "He saw the man." "She laughed."
embraced
v past pverb, past participle: Verb form used descriptively or to form verbs--for example, "the locked door," "The door has been locked."

WordReference English-German Dictionary © 2019:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
embrace nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (hug)Umarmung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Carl's loving embrace reassured his wife.
 Karl's zärtliche Umarmung gab seiner Frau Sicherheit.
embrace [sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (hug)jemanden in den Arm nehmen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  jemanden umarmen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  (informell)jemanden drücken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 He reluctantly embraced his former enemy.
 Zögernd nahm er seinen früheren Rivalen in die Arme.
embrace [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." figurative (accept)etwas annehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas akzeptieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 His colleagues embraced his proposals.
 Seine Kollegen nahmen seinen Vorschlag an.
embrace [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." figurative (welcome)etwas ergreifen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (übertragen)etwas beim Schopf packen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  wahrnehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 I would urge you to embrace this opportunity before it is too late.
 Ich werde dich drängen, diese Möglichkeit zu ergreifen, bevor es zu spät ist.
embrace viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (hug)umarmen Vr
  (informell)drücken Vr
 The lovers embraced.
 Die Liebenden umarmten sich.
embrace [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." figurative (adopt)etwas übernehmen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  etwas aufgreifen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas aufschnappen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The emperor eventually embraced the new religion.
 Der Eroberer übernahm am Ende die Religion.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
embrace nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. figurative (acceptance)Akzeptanz NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 I want to feel the embrace of your family, but I don't think they'll ever accept me.
 Ich möchte die Akzeptanz deiner Familie fühlen, aber ich glaube nicht, dass sie mich jemals akzeptieren werden.
embrace [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." figurative (comprise)etwas umfassen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  aus etwas bestehen Präp + Vi
 Mathematics embraces arithmetic, algebra and geometry.
 Mathematik umfasst Arithmetik, Algebra und Geometrie.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
em·brace [ımˈbreıs]
  • I v/t
    • 1. umarmen, in die Arme schließen
    • 2. umschließen, umgeben, umklammern; auch fig einschließen, umfassen
    • 3. erfassen, (in sich) aufnehmen
    • 4. Religion, Angebot annehmen; Beruf, Gelegenheit ergreifen; Hoffnung hegen
  • II v/i sich umarmen
  • III s Umarmung f
'embrace' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Kollokation: they embraced, in a [strong, long, warm, passionate] embrace, embraced each other, Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "embrace" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'embrace'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.