drop

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ˈdrɒp/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/drɑp/ ,USA pronunciation: respelling(drop)


Inflections of 'drop' (v): (⇒ conjugate)
drops
v 3rd person singular
dropping
v pres pverb, present participle: -ing verb used descriptively or to form progressive verb--for example, "a singing bird," "It is singing."
dropped
v pastverb, past simple: Past tense--for example, "He saw the man." "She laughed."
dropped
v past pverb, past participle: Verb form used descriptively or to form verbs--for example, "the locked door," "The door has been locked."

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (liquid: small amount)Tropfen NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Take the bottle of vanilla extract and add three drops to the cake mix.
 Füge drei Tropfen Vanilleextrakt zu der Teigmischung hinzu.
a drop of [sth] nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (liquid: small amount)Tropfen NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 I just felt a drop of rain.
 Ich fühlte einen Regentropfen.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (decline, reduction)Fall NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Abfallen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Sinken NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 The stock's drop in value surprised analysts.
 Der Fall des Aktienkurses überraschte die Analysten.
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (let fall accidentally)etwas fallen lassen Vi + Vt
 He dropped his keys on the pavement.
 Er ließ seine Schlüssel auf dem Gehweg fallen.
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (let fall intentionally)etwas fallen lassen Vi + Vt
 The table tennis player dropped the ball on the table to serve.
 Der Tischtennisspieler ließ den Ball auf den Tisch fallen um aufzuschlagen.
drop viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (decline, fall) (Stand: Höhe)fallen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
  sinken Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 The water level will drop at low tide.
 Der Wasserstand fällt bei Ebbe.
drop viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." figurative (decline, fall) (übertragen)fallen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
  weniger werden Adj + Vi
  abnehmen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 The stock dropped today.
 Die Aktienkurse fielen heute.
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (reduce)etwas drücken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas reduzieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The weak market dropped the stock by thirty points.
 Der schwache Aktienmarkt drückte die Aktie um drei Punkte.
drop [sth/sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (abandon)etwas fallen lassen Vi + Vt
  jemanden/etwas aufgeben Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas sein lassen Vi + Vt
 The project was dropped after it was found to be unprofitable. She decided to drop her geology class.
 Das Projekt wurde fallen gelassen, nachdem es als unrentabel eingeschätzt wurde. Sie ließ den Geologiekurs fallen.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (small amount)ein kleines Bisschen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  ein klein wenig RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Just put a drop of ointment on the wound. She didn't have a drop of sympathy for the man.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (fall in altitude)Sturz, Fall NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Abfallen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Sinken NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 The plane's drop scared everyone.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (slope)Fallhöhe NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Höhe NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 This ski slope has a five hundred metre drop.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (delivery)Zustellung, Lieferung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The drop of the merchandise is supposed to take place before three o'clock.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (espionage)Übergabe NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The drop occurred in a park close to the CIA building.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (sweet, lozenge)Bonbon NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (süddeutsch)Gutti NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 He bought some cough drops to soothe his sore throat.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. slang (parachute)Sprung NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Yeah, we had a good drop today. The sky was clear and we could see for miles.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (stage scenery)Bühnenbild NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 The drop was lowered onto the stage as a background for the day scene.
drop nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (trapdoor on gallows)Falltür NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The drop opened and the convict was executed by hanging.
drops nplplural noun: Noun always used in plural form--for example, "jeans," "scissors." (liquid medicine)-tropfen SuffixSuffix: Wort oder Wortteil, der einem Wortstamm folgt ("Gesund-heit", "Bind-ung").
 Eye drops might help take away your itch and redness.
drop viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (fall in drops)tröpfeln Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
  fallen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 Rain began dropping from the sky.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." often passive (stop from working) (Telefon)aufhängen Vr, sepaPartikelverb, reflexiv, trennbar: Reflexive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile voneinander getrennt ("sich umsehen - Ich sehe mich nur um", "sich hinsetzen - Setzen Sie sich bitte hin").
  unterbrechen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
 The telephone call was dropped and he had to call again.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (mention)erwähnen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (übertragen)fallen lassen Vi + Vt
 She let drop the fact that she was single.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (omit, when speaking)weglassen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 It was obvious that he was from Boston because he kept dropping his r's.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (dismiss)Geschäftsverhältnis beenden Nn + Vt
 They dropped him as a customer after he started complaining too much.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (give a lift to)absetzen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  raus lassen Adv + Vt
 Please drop me in town when you go to buy groceries.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (write and mail)schicken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 I'll drop you a postcard when we get there.
drop vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." offensive!, slang (give birth to) (Slang, abschätzig)werfen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
Anmerkung: This term is offensive when applied to a woman. It can also be used with animals.
 Mary has dropped another baby. That's seven she's got now!
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (from a plane)etwas abwerfen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The aid organisation often drops supplies from planes into disaster areas.
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." informal (lose through gambling, spend) (umgangssprachlich)etwas verprassen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (übertragen)etwas auf den Kopf hauen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 He dropped a thousand dollars at the casino over the weekend.
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (lose points, a game)etwas verlieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The Red Sox dropped two games to the Yankees yesterday.
drop [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." informal (take: a drug) (ugs: Drogen)etwas einwerfen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  (informell)etwas einschmeißen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The addict dropped a lot of acid while he was alive.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Partikelverben
EnglischDeutsch
drop around,
also UK: drop round
vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up."
informal (visit [sb]'s house) (ugs)vorbeischauen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  vorbeikommen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  jmdn besuchen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Steve dropped round earlier, while you were out; I said you'd phone him when you got back.
drop around,
also UK: drop [sth] round
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
informal (bring [sth])[etw] vorbeibringen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  [etw] mitbringen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 As you'll be passing my house anyway, could you drop that paperwork around?
drop away vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (fall off, slope steeply)abfallen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  langsam steiler werden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
drop away vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." figurative (disappear)weg sein Adj + Vi
  verschwinden Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
drop back,
drop behind
vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up."
(fall behind)zurückfallen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  nicht mithalten können RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Towards the end of the race, Stacey was becoming tired and started dropping back.
drop by vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." informal (pay a casual visit)vorbeischauen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  vorbeikommen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  einen kurzen Besuch abstatten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Peter dropped by earlier this afternoon.
 Peter schaute früher am Nachmittag vorbei.
drop by [sth] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] informal (pay a casual visit to)bei [etw] vorbeischauen Präp + Vi, sepa
  bei [etw] vorbeigehen Präp + Vi, sepa
 Could you please drop by the pharmacy and pick up my medication?
drop down vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (computer menu: be displayed)angezeigt werden V Part Perf + Hv
 Click here and a list of options will drop down.
 Klicken Sie hier und eine Liste mit Auswahlmöglichkeiten wird angezeigt werden.
drop in vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." informal (visit casually)vorbeischauen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  vorbeikommen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  zu Besuch kommen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 I just dropped in to tell you about the party on Saturday.
 Ich schaue nur vorbei, um dir von der Party am Samstag zu erzählen.
drop in on [sb] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] informal (visit)bei [jmd] vorbeigucken, bei [jmd] vorbeisehen Präp + Vi, sepa
  bei [jmd] vorbeigehen, bei [jmd] vorbeikommen Präp + Vi, sepa
  (übertragen)bei jemandem reinschneien Präp + Vi, sepa
 Matilda enjoys dropping in unannounced on her friends.
drop off vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." informal, figurative (decrease)nachlassen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  weniger werden Adj + Vt
  fallen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
Anmerkung: A hyphen is used when the term is a noun
 Sales have dropped off dramatically since the start of the credit crunch.
 Seit dem Start der Kreditkrise haben Umsätze dramatisch nachgelassen.
drop off vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." figurative, slang (fall asleep) (Slang)wegpennen, einpennen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  (ugs)wegdösen, eindösen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  einschlafen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 I dropped off at the wheel and crashed the car.
 Ich pennte am Lenkrad weg (or: ein) und fuhr das Auto kaputt.
drop [sb] off,
drop off [sb]
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
informal, figurative (let out of a vehicle) (ugs)jemanden rauslassen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  jemanden bringen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  jemanden hinbringen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 I drop my husband off at work every morning.
 New: Bitte lass mich hier schnell raus.
 Ich bringe meinen Mann jeden Morgen zur Arbeit.
drop [sth] off,
drop off [sth]
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
informal, figurative (take [sth] somewhere)etwas bringen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas vorbeibringen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Don't forget to drop the keys off at your mother's before you go.
 Vergiss nicht, die Schlüssel zu deiner Mutter zu bringen bevor du fährst.
drop out vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." informal, figurative (withdraw from [sth])verlassen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  abmelden Vr, sepaPartikelverb, reflexiv, trennbar: Reflexive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile voneinander getrennt ("sich umsehen - Ich sehe mich nur um", "sich hinsetzen - Setzen Sie sich bitte hin").
  aufgeben Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The driver of the car leading the race dropped out with engine trouble. Karen got into college, but she found the work too hard and dropped out in her first year.
 New: Viele Mitglieder verlassen den Verein, nachdem die Skandale bekannt wurden.
 Karen hat es aufs College geschafft aber ihr war die Arbeit zu viel und sie meldete sich in ihrem ersten Jahr ab.
 Der Fahrer des Autos, was in dem Rennen vorne lag, gab mit Motorschäden auf.
drop out vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." slang, figurative (reject convention)aussteigen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  verlassen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 In the 60's, like so many young people in that era, he dropped out for a while and went to live in a hippy commune.
 In den 60ern, wie so viele andere zu dieser Zeit, stieg er für eine Weile aus und lebte in einer Hippiegemeinschaft.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
at the drop of a hat exprexpression: Prepositional phrase, adverbial phrase, or other phrase or expression--for example, "behind the times," "on your own." (at the least provocation)mir nichts dir nichts RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  sofort AdvAdverb: Wörter, die ein Verb näher umschreiben und erläutern wie etwas getan wird ("schnell gehen", "laut schreien").
  aus heiterem Himmel RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 That girl is so emotional, she'll start crying at the drop of a hat.
cough drop,
also UK: cough sweet
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
often plural (throat lozenge) (ugs)Hustenbonbon NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
  Hustenpastille NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The cough drops helped to relieve Mac's sore throat. I prefer cherry-flavored cough drops.
drop [sb] a line,
drop a line to [sb]
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
informal (send a message)jemandem eine Nachricht schreiben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  jemandem etwas schreiben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 I should drop a line to my brother because I haven't written him in a long time.
drop anchor vtr + n (secure a ship in place)ankern, anlegen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  (Seefahrt)vor Anker gehen, den Anker werfen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The ship dropped anchor in Port Arthur.
drop box nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (receptacle: for donations, etc.) (übertragen)Briefkasten NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Einwurfkasten NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Please leave all donations in the drop box next to the front door.
drop by drop advadverb: Describes a verb, adjective, adverb, or clause--for example, "come quickly," "very rare," "happening now," "fall down." (one droplet at a time)tropfenweise AdvAdverb: Wörter, die ein Verb näher umschreiben und erläutern wie etwas getan wird ("schnell gehen", "laut schreien").
  Tropfen für Tropfen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Squeeze the rubber bulb of the dropper to release the liquid drop by drop.
drop dead vi + adj (die suddenly)sterben Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
  (übertragen)tot umfallen Adv + Vi, sepa
 He dropped dead of a heart attack.
Drop dead! interjinterjection: Exclamation--for example, "Oh no!" "Wow!" figurative, informal (go away!)Hau ab IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  (Slang, vulgär)Verpiss dich IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  (altmodisch)Scher dich zum Teufel IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
 When he wouldn't leave her alone, she said, "Drop dead" and walked away.
drop-dead adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (spectacular) (Slang)abgefahren AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  unglaublich AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
drop-dead advadverb: Describes a verb, adjective, adverb, or clause--for example, "come quickly," "very rare," "happening now," "fall down." (spectacularly) (Slang)abgefahren Adj als Adv
  eindrucksvoll Adj als Adv
  unglaublich Adj als Adv
drop-forge [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (shape with a drop forge)gesenkschmieden Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
drop it interjinterjection: Exclamation--for example, "Oh no!" "Wow!" informal, figurative (stop talking about it)Lass es sein IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  Lass gut sein IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  Sprich nicht mehr davon IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
 I don't want to discuss the subject any more – please drop it.
drop it v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." informal, figurative (stop talking about [sth])es gut sein lassen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  nicht mehr über etwas reden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  etwas sein lassen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 He kept mentioning my marriage problems so I asked him to drop it.
drop kick [sth],
drop-kick [sth],
also US: dropkick [sth]
vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
(sports: do a drop kick)einen Dropkick spielen/machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  den Ball fallen lassen und sofort schießen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
drop of water nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. figurative (water: small amount)Tropfen NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Wassertropfen NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
drop-off nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. informal (decrease)Rückgang NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Fall NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Sinken NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 There has been a sharp drop-off in sales as the economic crisis bites.
 Wegen der Wirtschaftskrise gab es einen starken Rückgang in den Umsätzen.
drop out of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." informal, figurative (withdraw from [sth])etwas verlassen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  aus etwas aussteigen Präp + Vi, sepa
  aus etwas ausscheiden Präp + Vi, sepa
 He dropped out of school before completing his degree. Several competitors have dropped out of the tournament due to injuries.
drop the ball v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." figurative (fail to do one's part)etwas versäumen Pron + Vt
  Mist bauen Nm + Vt
  (Slang, vulgär)etwas verkacken Pron + Vt
 The company dropped the ball when the product was late in reaching some key markets.
drop-dead gorgeous adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." figurative, slang (person: very attractive)verdammt heiß sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  verdammt gut aussehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  ganz schön sexy sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
drop-down adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (computer list: displayed when selected) (Angliz)drop-down AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  Auswahl- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
 Select your country of residence from the drop-down list.
dropout,
drop-out
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
slang ([sb]: left school)Schulabbrecher NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Schulabbrecherin NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  -abbrecher SuffixSuffix: Wort oder Wortteil, der einem Wortstamm folgt ("Gesund-heit", "Bind-ung").
 It's hard for high school dropouts to get a good job.
 Es ist schwierig für Schulabbrecher, einen guten Job zu finden.
dropout,
drop-out
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
slang ([sb]: rejects convention)Aussteiger NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Aussteigerin NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Außenseiter NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Dropouts make attractive boyfriends when you're a teenager, but as an adult you'll see they can be trouble.
 Aussteiger sind attraktive Freunde wenn man ein Teenager ist, aber als Erwachsener wird man erkennen, dass sie Ärger bedeuten.
dropout,
drop-out
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
slang ([sb]: leaves competition)Aussteiger NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Aussetzer NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Abbrecher NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The dropouts just couldn't handle the competition anymore.
 Die Aussteiger kamen mit dem Wettkampf einfach nicht mehr zurecht.
ready to drop adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." slang, vulgar (heavily pregnant) (Slang)bereit zum Werfen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  hochschwanger AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
 She's so huge she must be ready to drop any day now.
ready to drop adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." US (tired)todmüde AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  so müde, dass man umfallen könnte RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 I shouldn't have done that long hike after the gym: I'm ready to drop!
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
drop [drɒp]
  • I s
    • 1. Tropfen m:
      in drops tropfenweise (a. fig);
      a drop in the bucket (oder ocean) fig ein Tropfen auf einen heißen Stein

    • 2. MED meist pl Tropfen pl
    • 3. fig
      a) Tropfen m, Tröpfchen n
      b) Glas n, Gläschen n:
      he has had a drop too much er hat ein Glas oder eins über den Durst getrunken

    • 4. Bonbon m/n:
      fruit drops Drops pl

    • 5.
      a) Fall m, Fallen n:
      at the drop of a hat umg beim geringsten Anlass;
      get oder have the drop on sb umg jemandem (beim Ziehen einer Waffe) zuvorkommen, fig jemandem gegenüber im Vorteil sein

      b) Fall(tiefe f) m, Höhenunterschied m
      c) steiler Abfall, Gefälle n
    • 6. fig Fall m, Sturz m, Rückgang m:
      drop in prices Preissturz, -rückgang;
      drop in the temperature Temperaturabfall, -sturz:
      drop in the voltage ELEK Spannungsabfall

    • 7. airdrop I
    • 8. TECH
      a) (Fall)Klappe f, -vorrichtung f
      b) Falltür f
      c) Vorrichtung f zum Herablassen von Lasten:
      (letter) drop US (Brief)Einwurf m

    • 9. THEAT Vorhang m
  • II v/i
    • 1. (herab)tropfen, (-)tröpfeln
    • 2. (herab-, herunter)fallen:
      let sth drop
      a) etwas fallen lassen,
      b) → III 7

    • 3. (nieder)sinken, fallen: drop into a chair;
      drop dead tot umfallen;
      drop dead! sl geh zum Teufel!;
      ready (oder fit) to drop zum Umfallen müde

    • 4. fig aufhören, einschlafen: our correspondence dropped
    • 5. (ver)fallen:
      drop into a habit in eine Gewohnheit verfallen;
      drop asleep einschlafen

    • 6.
      a) (ab)sinken, sich senken
      b) sinken, fallen, heruntergehen (Preise, Thermometer etc)
    • 7. sich senken (Stimme)
    • 8. sich legen (Wind)
    • 9. zufällig oder unerwartet kommen: drop into the room;
      drop across sb (sth) zufällig auf jemanden (etwas) stoßen

    • 10. ZOOL (Junge) werfen, besonders
      a) lammen
      b) kalben
      c) fohlen
  • III v/t
    • 1. (herab)tropfen oder (-)tröpfeln lassen
    • 2. senken, herablassen
    • 3. fallen lassen: drop a book
    • 4. (hinein)werfen (into in +akk)
    • 5. Bomben etc (ab)werfen
    • 6. SCHIFF den Anker auswerfen
    • 7. eine Bemerkung fallen lassen: drop a remark;
      drop me a line! schreibe mir ein paar Zeilen!

    • 8. ein Thema, eine Gewohnheit etc fallen lassen: drop a subject (habit etc)
    • 9. eine Tätigkeit aufgeben, aufhören mit:
      drop the correspondence die Korrespondenz einstellen;
      drop it! hör auf damit!, lass das!

    • 10. jemanden fallen lassen, nichts mehr zu tun haben wollen mit
    • 11. US
      a) jemanden entlassen
      b) SPORT Spieler aus der Mannschaft nehmen
    • 12. ZOOL Junge, besonders Lämmer werfen
    • 13. eine Last, auch Passagiere absetzen
    • 14. umg Geld
      a) loswerden
      b) verlieren
    • 15. Buchstaben etc auslassen:
      drop one’s aitches
      a) das ,h' nicht sprechen,
      b) fig eine vulgäre Aussprache haben

    • 16.
      a) zu Fall bringen, zu Boden schlagen
      b) umg jemanden abknallen
    • 17. ab-, herunterschießen: drop a bird
    • 18. die Augen oder die Stimme senken
    • 19. SPORT einen Punkt, ein Spiel abgeben (to gegen)
'drop' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Kollokation: drop [a plate, the ball, your keys], a [sharp, gradual, slow] drop (in), dropped a bomb on, Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "drop" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'drop'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.