deposit

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/dɪˈpɒzɪt/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/dɪˈpɑzɪt/ ,USA pronunciation: respelling(di pozit)


WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
deposit nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (money: in bank)Einzahlung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Einlage NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The bank statement shows deposits in one column and withdrawals in another.
 Der Kontoauszug zeigt Einzahlungen in der einen, und Abhebungen in der anderen Spalte an.
deposit nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (money: for security)Rücklage NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Einlage NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Finanzwesen)Tagesgeld NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 The tenants paid the landlord a deposit in case of damages.
 Die Mieter zahlten dem Vermieter für den Fall von Beschädigungen eine Rücklage.
deposit nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (money: partial payment)Anzahlung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Kaution NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 Alice paid a deposit for the furniture in the store and agreed to pay the balance on delivery.
 Alice machte eine Anzahlung für die Möbel im Geschäft und willigte ein, den Rest bei Lieferung zu bezahlen.
deposit nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (accumulation of mineral, ore, oil, etc.)Ablagerung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  Vorkommen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
 The mining company found deposits of coal.
 Das Förderunternehmen fand Ablagerungen im Flussbett.
deposit [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (place)[etw] ablegen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  [etw] deponieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  [etw] hinterlegen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
 The mother deposited the baby in the crib.
 Die Mutter legte das Baby in der Krippe ab.
deposit [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (money: put in bank) (Finanzwesen)[etw] einzahlen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  [etw] hinterlegen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  [etw] zurücklegen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Peter went to the bank to deposit a cheque.
 Peter ging zur Bank, um einen Scheck einzuzahlen.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
deposit nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. ([sth] left behind)Ablagerung NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
 The floods left deposits of mud in people's houses.
deposit [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (place and leave)etwas in etwas legen Präp + Vt
  etwas in etwas stellen Präp + Vt
  etwas zurücklassen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 John deposited his suitcases in a locker at the station.
deposit [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (coin: insert)etwas einwerfen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas hineinlegen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas hineingeben Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Please deposit the exact change in the machine.
deposit [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (lay down, throw down)etwas zurücklassen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas anschwemmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 The floods deposited mud in the villagers' homes.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
safe-deposit n as adjnoun as adjective: Describes another noun--for example, "boat race," "dogfood." (equipped with storage facilities)Schließfach- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
  Tresor- PräfPräfix: Wort oder Teil eines Wortes, das einem Wortstamm vorangeht ("Innen-ausstattung", "Heim-kino").
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
de·pos·it [dıˈpɒzıt]
  • I v/t
    • 1. ab-, niedersetzen, ab-, niederlegen; Eier (ab)legen
    • 2. CHEM, TECH, GEOL ablagern, -setzen, anschwemmen
    • 3. Geld
      a) einzahlen, auch Sache hinterlegen, deponieren; übergeben
      b) anzahlen
  • II v/i CHEM sich absetzen oder ablagern oder niederschlagen
  • III s
    • 1. CHEM, TECH Ablagerung f, (Boden)Satz m, Niederschlag m, Sediment n; Schicht f, Belag m
    • 2. BERGB, GEOL Ablagerung f, Lager n, Flöz n
    • 3. WIRTSCH
      a) Depot n:
      place on deposit einzahlen, hinterlegen

      b) Einzahlung f, Einlage f, Guthaben n:
      deposits Depositen;
      deposit account Termineinlagekonto n

    • 4. Flaschenpfand n, schweiz Depot n
'deposit' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Synonyme: lees, Mehr...
Kollokation: [open up, save your money in] a deposit account, the deposit [date, amount, rate, percentage], [salt, mineral, gold, plant, soil] deposits, Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "deposit" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'deposit'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.