WordReference kann genau diesen Satz nicht übersetzen, aber klicken Sie jedes einzelne Wort an, um dessen Bedeutung anzuzeigen.

bear or keep in mind


WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (mammal: ursidae)Bär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 America is home to many species of bear.
 In Amerika gibt es viele verschiedene Bären.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (support weight)etwas tragen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The bridge must bear the weight of the cars and trucks.
 Die Brücke muss das Gewicht der Autos und Lastwagen tragen können.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (endure [sth])etwas aushalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas ertragen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 He could hardly bear the suspense.
 Er konnte die Spannung kaum aushalten.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (produce flowers, fruit)etwas hervorbringen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 After several years of drought, the apple tree finally bore fruit.
 Nach mehreren Jahren brachte der Apfelbaum endlich wieder Früchte hervor.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (give birth to: a child) (übertragen)etwas zur Welt bringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  (gehoben, literarisch)etwas gebären Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The queen bore fourteen children, but only three survived childhood.
 Die Königin brachte 14 Kinder zur Welt, jedoch überlebten nur drei das Kindesalter.
bear viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (curve: left or right) (Verkehr: Richtung)sich halten Vr
 You need to bear left at the fork in the road.
 Halte dich links, wenn die Straße sich teilt.
bear [sb] [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (give [sb] with an heir)von jemandem etwas bekommen Präp + Vt
  (umgangssprachlich)von jemandem etwas kriegen Präp + Vt
 The Queen bore her husband three daughters.
 Die Königin bekam drei Töchter von ihrem Ehemann.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (withstand, stand up to)etwas standhalten Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 He knew his alibi would bear scrutiny, so he had no problem telling it to the detectives.
 Er wusste, dass sein Alibi überprüft werden würde, somit erzählte er alles dem Kriminalbeamten.
  Fehlt etwas Wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US, figurative, informal (rude person) (umgangssprachlich)Morgenmuffel NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 He is a bear first thing in the morning.
bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (business pessimist)vorsichtiger Spekulant Adj + Nm
 In the current recession, we're all bears.
bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. informal (finance: short seller) (Finanzwesen)Baissespekulant, Baissier NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (übertragen: Finanzwesen)Bär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 A bear sells when he hopes prices will go even lower.
bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. US, informal, figurative ([sth] difficult)hart, schwer AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  (Euphemismus)nicht ohne Adv + Präp
  (übertragen)harte Nuss Adj + Nf
 Avoid taking economics with Professor Smith; his class is a bear! This tax form is a bear!
bear viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (remain)zu [etw] stehen Präp + Vi
 He would bear true to the promises he made.
bear [sth/sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (carry [sth], [sb])etwas/jemanden tragen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The donkey had to bear the load to the camp.
bear yourself vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (conduct: yourself)zeigen Vr
 He bore himself with courage and distinction.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (assume)etwas übernehmen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  etwas eingehen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 I will bear the responsibility for my decisions.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (ill will, resentment: harbour)etwas übrig haben Adv + Vt
 George doesn't bear any ill will towards people whose views are completely different from his own.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (display, show [sth])etwas aufweisen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  etwas zeigen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas offenbaren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The warrior's face bore several deep scars.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (have: name, title)etwas tragen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas haben Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 He bears his father's name.
bear [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (finance: attempt to lower price)etwas verringern Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The brokers were trying to bear the stocks.
  Fehlt etwas Wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Partikelverben
EnglischDeutsch
bear down vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (labor: push baby out)austragen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  zur Welt bringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  pressen Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
bear down vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." US (apply pressure, concentrate)Druck ausüben Nm + Vt, sepa
 You have to know when to conserve your strength and when to bear down with every bit of energy you have.
bear down on [sth/sb] vi phrasal + prep (push, press on)etwas runterdrücken Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 Bear down on the pen to make clear carbon copies.
bear down on [sb] vi phrasal + prep figurative (weigh heavily upon)auf jmdm lasten Präp + Vi
  bedrücken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Emma felt the full weight of her financial worries bearing down on her.
bear down on [sb/sth] vi phrasal + prep UK (rush towards)auf jemanden zukommen Präp + Vi, sepa
  auf jemanden zustürzen Präp + Vi, sepa
 The truck came bearing down on the brothers as they were crossing the street.
bear down on [sb] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] (approach threateningly)zu Leibe rücken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  bedrohen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 The man was bearing down on Jim along the path.
bear on [sth],
bear upon [sth]
vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S]
formal (be relevant to)um etwas gehen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  mit etwas zu tun haben VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  sich auf etwas beziehen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
bear [sth] out,
bear out [sth]
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
(confirm: a fact)etwas bestätigen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (übertragen)etwas unterstreichen Vt, fixPartikelverb, transitiv, untrennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile nicht voneinander getrennt ("hinterlassen - Nach seinem schweren Unfall hinterlässt er Frau und Kinder").
  etwas bekräftigen, etwas bestärken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 These figures bear out the fact that more children are becoming obese nowadays.
 Diese Zahlen bestätigen, dass mehr Kinder heutzutage fettleibig werden.
bear out [sb],
bear [sb] out
vtr phrasal sepphrasal verb, transitive, separable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, divisible--for example, "call off" [=cancel], "call the game off," "call off the game."
(support: [sb]'s assertion)bestätigen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  bekräftigen, bestärken Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 He said it was a job for younger men, and the statistics bear him out.
 Er sagte, es wäre eine Stelle für junge Männer und die Statistiken bekräftigen (or: bestärken) ihn.
bear up vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (remain strong in adversity)stark bleiben Adv + Vi
  ausharren Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
bear up vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up." (endure [sth] difficult)aushalten Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  standhalten Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
  durchstehen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 She is bearing up well despite the pressure she is under.
bear with [sb] vtr phrasal insepphrasal verb, transitive, inseparable: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning, not divisible--for example,"go with" [=combine nicely]: "Those red shoes don't go with my dress." NOT [S]"Those red shoes don't go my dress with."[/S] (be patient)Geduld mit jemandem haben VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  Nachsicht mit jemandem haben VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  jemandem etwas nachsehen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 I asked them to bear with me while I checked the details of their booking.
 Ich bat sie, Geduld mit mir zu haben, während ich die Details ihrer Buchung nachschaute.
  Fehlt etwas Wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
EnglischDeutsch
bear a child v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (give birth to a baby) (umgangssprachlich)ein Kind kriegen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  ein Kind bekommen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  ein Kind zur Welt bringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Helen bore a child at the age of 43.
bear arms v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (carry weapons)eine Waffe haben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  (formell)im Besitz einer Waffe sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Every citizen has the right to bear arms.
bear cub nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (baby bear)Bärenjunges
 Never get between a bear cub and its mother; she will attack you to protect her child.
bear false witness v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (lie in court)eine Falschaussage machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  falsch aussagen Adv + Vi, sepa
 The law takes the act of bearing false witness very seriously.
bear false witness v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (Bible: lie about [sb])falsches Zeugnis ablegen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The sin of bearing false witness is a serious offense before God.
bear false witness against [sb] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (Bible: lie about [sb])falsches Zeugnis ablegen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 You shall not bear false witness against your neighbor.
bear fruit vtr + n (plant: produce fruit)Früchte tragen Npl + Vt
  Ertrag bringen Nm + Vt
 It can take several years before a new lemon tree begins to bear fruit.
bear fruit vtr + n figurative (idea: succeed) (übertragen)Früchte tragen Npl + Vt
  erfolgreich werden Adv + Vi
  sich auszahlen Vr, sepaPartikelverb, reflexiv, trennbar: Reflexive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Innerhalb des Satzes werden diese Teile voneinander getrennt ("sich umsehen - Ich sehe mich nur um", "sich hinsetzen - Setzen Sie sich bitte hin").
  (liter)fruchten Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 It started as a brainstorm idea but gradually it began to bear fruit.
bear hug nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. figurative (affectionate embrace)feste Umarmung
  (informell)richtiger Drücker Adj + Nm
bear in mind that,
bear [sth] in mind
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
(consider, take into account)daran denken dass RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  berücksichtigen dass Vt + Konj
  nicht vergessen dass RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Bear in mind that we already have an enormous sum invested in the project.
 Denk daran, dass wir schon eine enorme Summe in das Projekt investiert haben.
bear market nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (stock trading)Markt mit fallenden Kursen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  (Wirtschaft)Baisse NfNomen, weiblich, femininum: Substantive des weiblichen Geschlechts ("Frau", "Vorlesung").
  (Wirtschaft)Bärenmarkt NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Oil prices are currently in a bear market.
bear no resemblance to [sth/sb] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end." (be totally unlike)überhaupt keine Ähnlichkeit haben, keinerlei Ähnlichkeit haben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  nicht ähnlich sehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The boy bears no resemblance to his father or his other brother.
bear testament to [sth],
be testament to [sth]
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
(confirm, be evidence of [sth])etwas bestätigen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  etwas bezeugen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (Religion)von etwas Zeugnis ablegen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The examination results bear testament to everyone's hard work.
bear the brunt of [sth],
take the brunt of [sth]
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
(take the worst of [sth]'s impact) (ugs)am schlimmsten bei [etw] wegkommen, am schlechtesten bei [etw] wegkommen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  (ugs)das Meiste von [etw] abkriegen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  (Slang, vulgär)die Arschkarte ziehen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
bear the name of [sb] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (be named after)nach etwas benannt sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  den Namen tragen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 Many butterfly species bear the name of their discoverers.
bear upon [sth] vi + prep formal (be relevant)mit etwas zu tun haben VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
  (formell)relevant sein für etwas VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 How will these new findings bear upon our approach to educating children?
Bear with me interjinterjection: Exclamation--for example, "Oh no!" "Wow!" (Please be patient) (informell)Bitte sei geduldig IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
  (formell)Bitte seien Sie geduldig IntInterjektion: Verbaler Ausdruck ("Hau ab!", "Wie Bitte?").
 Please bear with me - this will only take five minutes.
bear witness to [sth] vtr + n (testify)als Zeuge aussagen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  etwas bezeugen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  über etwas aussagen Präp + Vi, sepa
bear witness against [sb] vtr + n (testify)gegen jemanden aussagen Präp + Vi, sepa
  gegen jemanden als Zeuge aussagen VPVerbalphrase: Teil eines Satzes, dessen Kern ein Verb ist ("auf den Boden stoßen", "einen Antrag stellen").
 A wife cannot be forced to bear witness against her husband.
brown bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (North American mammal)Braunbär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Kodiak bears and grizzly bears are species of the brown bear.
grizzly nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (American bear) (Anglizismus)Grizzly NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (Anglizismus)Grizzlybär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Grisli NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Don't bring any food with you when you camp here; there are grizzlies.
grizzly bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (American mammal) (Biol)Grizzlybär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
gummy bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (chewy candy)Gummibärchen NnNomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch").
keep [sth] in mind,
bear [sth] in mind,
keep in mind that,
bear in mind that
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
(remember [sth])an [etw] denken Präp + Vi
  [etw] nicht vergessen Präp + Vt
  [etw] gedenken Viintransitives Verb: Verben, die entweder kein oder ein indirektes Objekt benötigen ("laufen", "singen" oder "jemandem helfen" - indirektes Objekt).
 Now, keep in mind that in May of 1929 the stock market hadn't crashed yet.
 Denke daran, dass die Börse im Mai 1929 noch nicht zusammengebrochen war.
keep [sb] in mind,
bear [sb] in mind
v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
(consider [sb] for [sth](übertragen, informell)jmdn im Hinterkopf haben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
  an jmdm denken Präp + Vi
 If you ever need a cleaner, keep me in mind.
 Wenn Sie jemals eine Reinigungskraft brauchen, denken Sie an mich.
kinkajou,
honey bear,
potto
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(rainforest mammal, American)Wickelbär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Honigbär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
koala bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. incorrect but common (Australian marsupial)Koalabär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Koala bears are native to Australia.
panda bear,
panda
nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
(black-and-white bearlike animal)Pandabär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  Großer Panda NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 They say that panda bears will only eat bamboo.
polar bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (arctic mammal)Eisbär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
  (selten)Polarbär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 The polar bear hunts for seals as its main food.
 Der Eisbär jagt Robben als Hauptnahrung.
teddy bear nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (soft toy bear)Teddybär NmNomen, männlich, maskulinum: Substantive des männlichen Geschlechts ("Mann", "Baum").
 Timmy never goes anywhere without his teddy bear.
 Timmy geht nirgends ohne seinen Teddybären hin.
  Fehlt etwas Wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
bear1 [beə]
  • I v/t [irr] pperf borne; born (bei Geburt; → auch borne 2)
    • 1. Lasten etc tragen, befördern:
      bear a message eine Nachricht überbringen;
      borne 1
    • 2. fig Waffen, Namen etc tragen, führen; Datum tragen
    • 3. fig Kosten, Verlust, Verantwortung, Folgen etc tragen, übernehmen; blame II 2, palm2 2, penalty 1
    • 4. fig Zeichen, Stempel etc tragen, zeigen; resemblance
    • 5. zur Welt bringen, gebären: bear children;
      he was born into a rich family er kam als Kind reicher Eltern zur Welt;
      there’s one born every minute umg die Dummen werden nicht weniger;
      born
    • 6. fig hervorbringen:
      bear fruit Früchte tragen (a. fig);
      bear interest Zinsen tragen

    • 7. fig Schmerzen etc ertragen, (er)dulden, (er)leiden, aushalten; einer Prüfung etc standhalten:
      bear comparison den Vergleich aushalten;
      meist neg oder interrog:
      I cannot bear him ich kann ihn nicht leiden oder ausstehen;
      I cannot bear it ich kann es nicht ausstehen oder aushalten;
      his words won’t bear repeating seine Worte lassen sich unmöglich wiederholen;
      it does not bear thinking about daran mag man gar nicht denken

    • 8. fig:
      bear a hand zur Hand gehen, helfen (+dat);
      bear love (a grudge) Liebe (Groll) hegen;
      bear a part in eine Rolle spielen bei

    • 9.
      bear o.s. sich betragen:
      bear o.s. well
  • II v/i [irr]
    • 1. tragen, halten (Balken, Eis etc):
      will the ice bear today? wird das Eis heute tragen?

    • 2. Früchte tragen
    • 3. Richtung annehmen:
      bear (to the) left sich links halten;
      bear to the north sich nach Norden erstrecken

    • 4. bring 1
bear2 [beə]
  • I s
    • 1. ZOOL Bär m
    • 2. fig
      a) Bär m, Tollpatsch m
      b) umg Brummbär m, Ekel n
    • 3. WIRTSCH Baissespekulant m, Baissier m:
      bear market Baissemarkt m

    • 4. ASTRON:
      Great(er) Bear Großer Bär;
      Little oder Lesser Bear Kleiner Bär

  • II v/i WIRTSCH auf Baisse spekulieren
  • III v/t WIRTSCH
    bear the market die Kurse drücken (wollen)

  • Forumsdiskussionen mit den Wörtern "bear or keep in mind" in der Überschrift:

    Google Übersetzung ansehen von 'bear or keep in mind'.

    In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

    Werbung
    Werbung

    Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.