accepted

Listen:
UK:*UK and possibly other pronunciationsUK and possibly other pronunciations/ækˈsɛptɪd/US:USA pronunciation: IPA and respellingUSA pronuncation: IPA/ækˈsɛptɪd/ ,USA pronunciation: respelling(ak septid)


Auf dieser Seite: accepted, accept

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
accepted adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (used, favoured)akzeptiert AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  üblich AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
 The accepted method is not always the most efficient.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
accepted adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house." (admitted, allowed entry)anerkannt AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
  angenommen AdjAdjektiv: Wörter, die ein Substantiv näher umschreiben ("großer See", "schöner Film").
 Marjorie was accepted into the club because she met their stringent membership requirements.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
EnglischDeutsch
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (hear with approval)hinnehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  akzeptieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 She accepted the explanation.
 Sie hat die Erklärung hingenommen.
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (answer affirmatively)annehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  zusagen Vi, sepaPartikelverb, intransitiv, trennbar: Intransitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("aussteigen - An der nächsten Haltestelle steigen wir aus").
 He accepted the invitation to the party.
 Er nahm die Einladung zur Party an.
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (as payment)akzeptieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (informell)nehmen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 We accept cash and credit cards as payment for merchandise.
 Wir akzeptieren Barzahlung und Kreditkarte als Zahlungsmittel für Waren.
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (consent to)hinnehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  (umgangssprachlich)in Kauf nehmen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
 The losing army accepted the terms of surrender.
 Die besiegte Armee nahm die Bedingungen der Kapitulation hin.
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (believe)abnehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
  (umgangssprachlich)abkaufen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 I can't accept your excuse. It doesn't make sense.
 Ich nehme dir deine Ausrede nicht ab. Sie macht einfach keinen Sinn.
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (receive)annehmen, entgegennehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 She accepted the shipment from the deliveryman.
 Sie nahm die Lieferung von dem Postboten an (od: entgegen).
accept viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived." (accept a gift, offering)annehmen Vt, sepaPartikelverb, transitiv, trennbar: Transitive Verben, die aus einem Stammverb und einer nichtverbalen Wortart (Präposition, Adjektiv, Nomen) gebildet werden. Entsprechend des Satzbaus werden Stammverb und nichtverbaler Teil voneinander getrennt ("unterbringen - In den Sommerferien bringen wir die Kinder immer in einem Ferienlager unter").
 When offered a meal by your host, it is polite to accept.
 Wenn ein Essen vom Gastgeber angeboten wird, ist es nur höflich, anzunehmen.
 
Zusätzliche Übersetzungen
EnglischDeutsch
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (accommodate: an insert)passen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  (ugs, informell)gehen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 This lamp only accepts specialized light bulbs.
 In die Lampe passen nur spezielle Glühbirnen.
accept vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat." (person: approve of)akzeptieren Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
  dulden, billigen Vttransitives Verb: Verben, die ein direktes Objekt benötigen ("jemanden benachrichtigen", "etwas brauchen").
 Her father never really accepted her boyfriend.
 Ihr Vater akzeptierte ihren Freund nie wirklich.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
accepted | accept
EnglischDeutsch
accepted meaning nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc. (common definition or use)gängigste Bedeutung, gebräuchlichste Bedeutung Adj + Nf
  anerkannte Bedeutung, akzeptierte Bedeutung Adj + Nf
 Dictionaries explain the accepted meanings of words.
  Fehlt etwas wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
ac'cept·ed [-tıd] adj allgemein anerkannt; üblich, landläufig: in the accepted sense;
accepted text offizieller Text
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
ac·cept [əkˈsept]
  • I v/t
    • 1. annehmen, entgegennehmen: accept a gift
    • 2. akzeptieren: accept a proposal
    • 3. fig akzeptieren: jemanden oder etwas anerkennen, besonders etwas gelten lassen; etwas hinnehmen, sich mit etwas abfinden
    • 4. jemanden aufnehmen (into in +akk)
    • 5. auffassen, verstehen: accepted
    • 6. WIRTSCH Auftrag annehmen; Wechsel akzeptieren:
      accept the tender den Zuschlag erteilen

  • II v/i annehmen, zusagen, einverstanden sein
'accepted' auch in diesen Einträgen gefunden:
Deutsch:

Kollokation: (do not) feel accepted at [work, school], just want to [feel, be] accepted, accepted for publication, Mehr...

Forumsdiskussionen mit den Wörtern "accepted" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'accepted'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Italienisch | Portugiesisch | Rumänisch | Niederländisch | Schwedisch | Russisch | Polnisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.