WordReference English-German Dictionary © 2020:

Wichtigste Übersetzungen
DeutschEnglisch
den Best Art (Dativ: die)the def artdefinite article: the
 Thomas gab den Kindern eine Tüte Süßigkeiten, die in einer Stunde weg war.
 Thomas gave the children a bag of candy, which was empty within one hour.
den Best Art (Akkusativ: der)which pronpronoun: Replaces noun--for example, "He took the cookie and ate it." "I saw you yesterday."
  whom pronpronoun: Replaces noun--for example, "He took the cookie and ate it." "I saw you yesterday."
 Der Hund, den sie immer als gefährlich empfanden, ist sehr zahm und zutraulich.
 The dog, which she had always perceived as dangerous, is very tame and trusting.
  Fehlt etwas Wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.

WordReference English-German Dictionary © 2020:

Zusammengesetzte Wörter:
DeutschEnglisch
an den Kopf werfen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). umgangssprachlich, übertragen (jdm [etw] vorwerfen)throw accusations around v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  accuse [sb] of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
an den Kopf werfen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (werfen: Kopf treffen)throw at the head v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
an den Mann bringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). ugs, übertragen ([etw] verkaufen)sell [sth] vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
  get rid of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Die Firma erschloss neue Märkte, um ihre Produkte an den Mann zu bringen.
 The company tapped into new markets to sell their products.
auf den Betrag kommen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (ein Rechenergebnis haben)come to an amount v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
auf den Boden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Boden: auf der Oberfläche)on the floor exprexpression: Prepositional phrase, adverbial phrase, or other phrase or expression--for example, "behind the times," "on your own."
auf den Boden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Ausruf: Runter!)on the floor interjinterjection: Exclamation--for example, "Oh no!" "Wow!"
  get down interjinterjection: Exclamation--for example, "Oh no!" "Wow!"
jmdm/[etw] auf den Fersen sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (jmdn/[etw] verfolgen) (figurative)be on one's tail v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Die Polizei war dem fliehenden Auto auf den Fersen.
 The police officers were on the getaway car's tail.
jmdm/[etw] dicht auf den Fersen sein RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (jmdn/[etw] fast einholen)be on track of [sb] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Ken war seinem Gegner das ganze Rennen durch dicht auf den Fersen und überholte ihn noch kurz vor der Ziellinie.
 Ken was on his opponent's track during the whole race and passed him just before the finish line.
[etw] auf den Grund gehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen ([etw] nachverfolgen)get to the bottom of [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Wir müssen diesem Problem ganz auf den Grund gehen.
 We have to get to the bottom of this problem.
[etw] auf den Kopf hauen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Geld: alles ausgeben)blow all your money v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Marie hat ihr ganzes Geld in Las Vegas auf den Kopf gehauen.
 Marie blew all her money in Las Vegas.
auf den neuesten Stand bringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (neuesten Infos erteilen)bring up to date v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  bring up to speed v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
auf den Punkt RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Essen: gut gegart)cooked perfectly adj + adv
 Ich möchte das Steak auf den Punkt, bitte.
 I would like to have the steak cooked perfectly, please.
auf den Punkt RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Kernaussage treffen)to the point exprexpression: Prepositional phrase, adverbial phrase, or other phrase or expression--for example, "behind the times," "on your own."
 Herr Meier, reden Sie bitte nicht mehr drum herum, kommen Sie auf den Punkt.
 Mr. Meier, don't beat around the bush, get to the point.
auf den Punkt gebracht RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Kernaussage getroffen)brought to the point v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  brought to the heart of the matter v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
auf den Punkt genau RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Uhrzeit: exakt)exactly advadverb: Describes a verb, adjective, adverb, or clause--for example, "come quickly," "very rare," "happening now," "fall down."
 Auf den Punkt genau traf der Zug der Deutschen Bahn ein.
 The train arrived exactly at 3 pm.
auf den Punkt genau RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Essen: perfekt gegart)cooked perfectly adj + adv
 Das Fleisch in diesem Restaurant servieren sie auf den Punkt genau.
 In this restaurant they serve the meat cooked perfectly.
auf den Strich gehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (sich prostituieren)work the streets v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Die Drogen brachten Martha dazu, auf den Strich zu gehen.
 Due to the drugs Martha started to work the streets.
jmdn/[etw] auf den Tod nicht ausstehen können RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (große Abneigung hegen)not be able to stand [sb] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Klaudia konnte die Schokolade auf den Tod nicht ausstehen.
 Claudia could not stand chocolate.
auf den Zahn fühlen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Person: ausfragen)question vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
  (figurative)give [sb] a hard time v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
auf den Zahn fühlen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Sache: [etw] erforschen)investigate vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
bis auf den letzten Platz besetzt RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Event: ausverkauft)completely sold out exprexpression: Prepositional phrase, adverbial phrase, or other phrase or expression--for example, "behind the times," "on your own."
  sold out adj + prep
den Anfang machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (anfangen)start vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
den Anforderungen entsprechend RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Vorgaben befolgend)required adjadjective: Describes a noun or pronoun--for example, "a tall girl," "an interesting book," "a big house."
  following the requirements exprexpression: Prepositional phrase, adverbial phrase, or other phrase or expression--for example, "behind the times," "on your own."
den Anstandswauwau spielen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). missbilligend, ugs (auf [jmd] aufpassen)be the chaperone v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Auftrag geben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). formell (jdm eine Aufgabe geben)give an order v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  give a contract v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Ball anschneiden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Spiel: Ballrotation) (sport)put spin on the ball v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Ball schlagen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Sport: Ball treffen)hit the ball v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Ball verschlagen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). informell (Ball nicht treffen)miss the ball vtr + n
den Ball zurückbekommen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Sport: Ballkontakt haben)get the ball back v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Beruf des Arztes ausüben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). formell (Beruf: Kranke behandeln)practice medicine vtr + n
den Clown spielen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (herumalbern) (figurative)be a clown v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Darm entleeren RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). formell (Stuhlgang haben) (formal)defecate viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
den dritten Platz machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Wettkampf: Dritter sein)get third place v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  (colloquial)come in third v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Druck erhöhen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Luftdruck erhöhen) (air pressure)increase the pressure vtr + n
den Druck erhöhen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Leistungsdruck erhöhen) (performance)increase the pressure vtr + n
den Durchschnittswert ermitteln RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). formell (Durchschnitt ausrechnen)calculate the average vtr + n
den Durchschnittswert nehmen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Mittelwert: verwenden)use the average v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den eigenen Rhythmus finden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Tanzen: Rhythmusgefühl) (dance)find your rhythm v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den eigenen Rhythmus finden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Handlung: Ablauf finden) (work)find your rhythm v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Eindruck erwecken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Person: Effekt) (effect)create the impression v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Eindruck erwecken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Sache: Anschein) (appearance)give the impression v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Eindruck machen,
als (ob)
RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
(Sache: Anschein) (appearance)seem as vi + conj
  give the impression as v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Es macht den Eindruck, als würde es noch regnen.
 It seems as if it would start raining.
den Eindruck machen,
als (ob)
RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen").
(Person: Effekt) (person)make the impression v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  seem as vi + conj
 Julia macht den Eindruck, als kenne sie sich gut damit aus.
 Julia makes the impression that she knows a lot about it.
den ersten Schritt machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (eine Sache einleiten) (figurative)take the first step v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  make the first move v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den ersten Schritt machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (auf [jmd] zugehen)take the first step v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den ersten Zug machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (eine Sache einleiten)take the first step v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Wenn wir gewinnen wollen, müssen wir den ersten Zug machen.
 We have to take the first step if we want to win.
den ersten Zug machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Brettspiel: anfangen)start viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
  make the first move v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Du bist jünger, also machst du den ersten Zug.
 You are younger so you can start.
den Gang wechseln RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Auto: schalten)shift gears vtr + n
den Gang wechseln RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Fahrrad: schalten)shift gears vtr + n
den Gipfel erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Bergsteigen)reach the summit vtr + n
  (literally)reach the peak v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Herr Schmidt erreichte den Gipfel des Mount Everest gegen 12 Uhr mittags.
 Mr. Schmidt reached the summit of Mount Everest around midday.
den Gipfel erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Sache: Höhepunkt) (highlight)reach the climax vtr + n
  (figurative)reach the peak v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Als die Polizei die Wasserwerfer einsetzte, erreichte die Auseinandersetzung den Gipfel.
 The conflict reached the climax when the police started to use water guns.
den goldenen Schuss setzen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Überdosis Heroin spritzen)overdose viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
den größten Teil RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Menge: das meiste)most nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
  the majority nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
den größten Teil RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (die meiste Zeit)most of the time nnoun: Refers to person, place, thing, quality, etc.
den Grundstein legen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Voraussetzungen schaffen) (figurative)lay the cornerstone v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
Den Haag EnEigenname: Namen von Personen, Städten, Ländern, Flüssen, Himmelskörpern, Institutionen oder Ereignissen (z.B. "Friedrich der Große", "Guatemala", "Der Zweite Weltkrieg"). (Geogr: Stadt in Holland) (city in Holland)The Hague proper nproper noun: Names a unique person, place, thing, group, or idea--for example, "John," "Africa," "Manchester United." Always capitalized.
 Meine Großeltern leben in Den Haag.
 My grandparents live in The Hague.
den Hals recken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Hals ausstrecken)stick your neck out v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Hintern versohlen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Strafe: Prügel geben)spank vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
den Höchststand erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Wasserspiegel) (water level)reach its highest point v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Höchststand erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Statistik: Zahlen) (statistic)peak viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
  (statistic)hit the peak vtr + n
den Höhepunkt erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (bisheriges übertreffen)reach a high point v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Höhepunkt erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Geschichte: Spannung) (story)reach the climax v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  get to the best part v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Höhepunkt erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Orgasmus haben)orgasm viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
  climax viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
  (slang)cum viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
den Jig tanzen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Modetanz tanzen)dance a jig v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  do the jig
den Koeffizienten auf [etw] anwenden RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Mathematik: Rechnung)apply coefficients to [sth] v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Kopf einziehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Bewegung: sich ducken)duck viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
den Kopf in den Sand stecken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Hoffnung aufgeben) (figurative)stick your head in the sand v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Kopf treffen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Objekt an den Kopf werfen)hit the head v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Kurs ändern RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). wörtlich (Schiff: Richtung ändern) (direction)change course vtr + n
den Kurs ändern RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Strategie ändern) (strategy)change course vtr + n
  change strategies vtr + n
den Kurs drücken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Preise senken)push down the price v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Kurs wechseln RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Uni: Seminar wechseln)change course vtr + n
den Laufpass geben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). umgangssprachlich, übertragen (Verehrer abweisen)give the cold shoulder v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Lebensunterhalt sicherstellen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (genug Geld haben) (formal)ensure your livelihood vtr + n
[etw] den letzten Schliff geben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). ([etw] vollenden)give [sth] the finishing touch v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
 Wir müssen dieser Sache noch den letzten Schliff geben.
 We have to give this the finishing touch.
den letzten Schliff verpassen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). umgangssprachlich ([etw] vollenden)give the finishing touch v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Markt belasten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). fachspezifisch (Anlegerpreise senken)put a strain on the market v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Motor drosseln RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Auto: Verbrauch senken)throttle the engine v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Mund aufmachen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). ([etw] kritisieren)criticise vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
den Mund aufmachen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (zu [etw] Stellung nehmen) (figurative, stance)open your mouth v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  express an opinion v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Namen geben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). ([etw/jmd] benennen)name vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
den Preis drücken RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Angebotspreis senken)reduce the price v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Rahmen zusammensetzen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Gestell bauen)build the framework v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
  construct the scaffolding v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Rückzug antreten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Militär: Truppen abziehen)retreat viintransitive verb: Verb not taking a direct object--for example, "She jokes." "He has arrived."
den Rückzug antreten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen (Konflikt: ablassen)back off vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up."
den Schädel einschlagen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). übertragen ([jmd] zusammenschlagen) (figurative)bash your head in v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Schulabschluss machen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Abschlussprüfung schreiben)finish school vtr + n
den Schwanz einziehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). Slang, vulgär (sich zurückziehen)pull back vi phrasalphrasal verb, intransitive: Verb with adverb(s) or preposition(s), having special meaning and not taking direct object--for example, "make up" [=reconcile]: "After they fought, they made up."
den Schwanz einziehen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). Slang, vulgär (feige sein) (figurative)run away with your tail between your legs v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Sitz haben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Firma: Standort)be situated vi + adj
  be located vi + adj
den Sommer über halten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Haltbarkeit: über Sommer)maintain over the summer v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Sommer verbringen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Sommerresidenz haben) (holidays)spend the summer v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Stuhlgang verrichten RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). formell (Kot ausscheiden) (formal)have a bowel movement v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den tiefsten Punkt erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (bis unten absinken)reach the lowest point v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den tiefsten Punkt erreichen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Leben: alles verlieren) (figurative, colloquial)hit rock bottom v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Titel geben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Text: Überschrift geben)title vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
  give a title v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Titel geben RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Lied: Namen geben)call vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
den Ton treffen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (gut singen)hit the right note v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Ton treffen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). (Gesprächston erwischen)strike a chord v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
den Versuch wagen RdwRedewendung: Geläufige Redensarten und feststehende Wortkombinationen bestehend aus drei oder mehr Wörtern ("aufs Spiel setzen", "in den Bann ziehen"). ([etw] versuchen)try, attempt vtrtransitive verb: Verb taking a direct object--for example, "Say something." "She found the cat."
  (informal)give [sth] a go v exprverbal expression: Phrase with special meaning functioning as verb--for example, "put their heads together," "come to an end."
Nächsten 100 Fehlt etwas Wichtiges? Melden Sie einen Fehler oder machen einen Verbesserungsvorschlag.
Wörterbuch v1 Englisch-Deutsch © WordReference.com 2012:
den
  • I best art
    • 1. (akk sg von der) the
    • 2. (dat pl von der, die, das) the
  • II dem pr (akk sg von der) that; betont:
    ja - 'den meinte ich! yes, that’s the one I meant!

  • III rel pr (akk sg von der) bei Personen: who(m form), that; bei Sachen: that, which
'den' auch in diesen Einträgen gefunden:
Englisch:


Forumsdiskussionen mit den Wörtern "den" in der Überschrift:

Google Übersetzung ansehen von 'den'.

In anderen Sprachen: Spanisch | Französisch | Portugiesisch | Italienisch | Niederländisch | Schwedisch | Polnisch | Rumänisch | Tschechisch | Griechisch | Türkisch | Chinesisch | Japanisch | Koreanisch | Arabisch

Werbung
Werbung

Eine unangebrachte Werbeeinblendung melden.